+
In Australien ist ein Einbrecher beim Öffnen der Tür eingeschlafen.

Einbrecher schläft vor der Tür ein

Ein übermüdeter Einbrecher ist von der Polizei erwischt wurde, weil er während seines Einbruchs einschlief. Die Polizei fand den Australier unverrichteter Dinge auf dem Boden schlafend.

Der Mann muss eine lange Nacht hinter sich gehabt haben. Der Australier hatte offensichtlich vor, in ein Einkaufszentrum einzubrechen, doch schlief er bei dem Versuch, die Tür zu knacken, ein.

Die Polizei fand den übermüdeten Dieb morgens vor der Eingangstür schlafend auf dem Boden. Den Draht, mit dem er die Tür öffnen wollte, hatte er noch in der Hand. Ebenso seinen Autoschlüssel.

Als die Ordnungshüter im Fahrzeug nachsahen, fanden sie große Mengen verschreibungspflichtiger Medikamente, die der Einbrecher scheinbar in einer Apotheke gestohlen hatte. (via)

mm

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Tolle WhatsApp-Funktion: Der beste Freund kling(el)t anders
München - Spezifische Klingeltöne, große Screenshots und Video-Gruppenchats: Whatsappen macht mehr Spaß, wenn man sich Schritte sparen kann oder zusätzliche Funktionen …
Tolle WhatsApp-Funktion: Der beste Freund kling(el)t anders
Samsung Fiasko mit dem Galaxy Note 7 - und die Folgen
Die Akku-Brände beim Galaxy Note 7 fügten Samsung einen deutlichen Imageschaden zu. Umso mehr sah sich der Apple-Konkurrent gezwungen, die genauen Ursachen der Fehler zu …
Samsung Fiasko mit dem Galaxy Note 7 - und die Folgen
Wie viele Beine hat diese Frau?
München - Optische Täuschungen im Internet lassen die Netzgemeinde heiß diskutieren. Dieses Mal geht es um eine Frau und ihre Anzahl an Beinen.
Wie viele Beine hat diese Frau?
Newsletter in RSS-Feed umwandeln
Wer im Internet auf dem Laufenden bleiben will, abonniert Newletter verschiedener Dienstleister. Weil viele User sie aber per E-Mail erhalten, fehlt ihnen oftmals die …
Newsletter in RSS-Feed umwandeln

Kommentare