1 von 8
1. Möglichkeit: Neue Nachricht schreiben und den Schiebregler rechts oben in der Ecke aktivieren.
2 von 8
Das Eingabefeld oben wird nun schwarz. Es kann eine geheime Unterhaltung mit einer beliebigen Person begonnen werden.
3 von 8
Dazu einfach den Kontakt auswählen. Nun erscheint das gewohnte Chatfenster, nur eben in schwarz.
4 von 8
Jetzt kann über das Stoppuhr-Symbol die Zeit ausgewählt werden, nach der eine gesendete Nachricht gelöscht werden soll. Die mögliche Intervall kann zwischen einer Sekunde und einem ganzen Tag liegen. Diese Funktion kann auch ausgeschaltet bleiben.
5 von 8
2. Möglichkeit: In der bereits begonnenen Unterhaltung oben rechts auf das Info-Symbol tippen.
6 von 8
Nun "Geheime Unterhaltung" auswählen.
7 von 8
Und wieder erscheint das schwarze Chat-Feld. Achtung: Mit einer einzigen Person können somit zwei verschiedene Unterhaltungen geführt werden. Nachrichten aus dem nicht-geheimen Chat werden in der verschlüsselten Unterhaltung nicht angezeigt und umgekehrt.
8 von 8
Um zu prüfen, ob die Nachrichten des Chats auch wirklich verschlüsselt sind, kann der Geräteschlüssel beider Chat-Partner verglichen werden. Stimmen sie überein, ist die Unterhaltung sicher. Dazu rechts oben im Fenster das Info-Symbol auswählen und anschließend auf "Geräteschlüssel" tippen.

Bilder-Anleitung

So einfach versenden Sie geheime Nachrichten im Facebook-Messenger

Menlo Park - Viele wissen nichts davon, aber Facebook bietet tatsächlich die Möglichkeit, Nachrichten zu versenden, die vor den Augen Dritter sicher sind. Wie das geht, zeigen wir hier.

Auch interessant

Meistgesehene Fotostrecken

Neue Videospiele: Eiswüsten, Bastelspaß und Affen-Theater
Nintendo lädt zum Basteln ein, eine Wikingerfamilie im Exil muss ihr Überleben sichern, und Donkey Kong springt durch digitale Urwälder. Die Spiele-Neuheiten für PC und …
Neue Videospiele: Eiswüsten, Bastelspaß und Affen-Theater
Welche Infos beim Gerätekauf helfen
Wer ein neues Elektrogerät sucht, findet auf der Verpackung und am Gerät selbst zahllose Labels. Wichtig sind nur einige von ihnen, da sie Auskunft geben über …
Welche Infos beim Gerätekauf helfen
Motorola bringt neues Moto G6 in drei Ausführungen
Mit erkennungsfähiger Doppelkamera, 13-Megapixel-Einfachkamera oder mit einem 5,9-Zoll-Display? Das neue Moto G6 lässt viel Entscheidungsfreiheit. Auf welche Version die …
Motorola bringt neues Moto G6 in drei Ausführungen
Mit dem Dritten sieht man mehr: Das Huawei P20 Pro im Test
Mit einer Drei-Kamera-Lösung beim neuen P20 Pro setzt der chinesische Technologie-Riese Huawei Maßstäbe. Foto-Freunde werden an dem ungewöhnlichen Konzept ihre Freude …
Mit dem Dritten sieht man mehr: Das Huawei P20 Pro im Test

Kommentare