+
Die Ergebnisse zur Person Brad Pitt bei Entity - links sind "Partner" Angelina Jolie und "Ehefrau" Jennifer Aniston aufgeführt.

EntityCube: Neue Personensuche von Microsoft

Geburtsdatum und -ort, Neuigkeiten, Lebenslauf, Zitate, Beruf - all diese Daten bietet die neue Personensuchmaschine von Microsoft. Das Extra: Verbindungen zu anderen Personen werden mit aufgelistet.

William Bradley Pitt, geboren 1963, Hollywood Star, Schauspieler, Produzent, geboren in Shawnee in Oklahoma - all diese Details stehen als Ergebnisse der Suche "Brad Pitt" bei "EntityCube" von Microsoft. Die englische Testversion der Personen-Suchmaschine bietet ein Dossier an Informationen zu der gesuchten Person.

Der Clou: Zusätzlich werden die Verbindungen zu anderen Personen angezeigt. Bei Brad Pitt steht also in der Seitenspalt Angelina Jolie - Partner, und Jennifer Aniston, Ehefrau. eigentlich falsch, diue Scheidung zwischen Aniston und Pitt ist schon längst durch, aber mit einem einfachen Klick tauchen mehrere Links zu den beiden auf.

Der Dienst soll eine Art Lexikonseite zu der bestimmten Person bieten. Die Interneseite bigscreen.de berichtet, dass nach Angaben von Microsoft zufolge die Suchmaschine Milliarden von Webseiten nach Informationen über Personen, Orte und Organisationen durchsucht. Dann erkunde sie deren Beziehungen zueinander. Dieses Vorgehen soll biografische Recherchen erleichtern.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Nokia 3310 ist zurück: Ab wann es das Kulthandy zu kaufen gibt
Barcelona - Beim Mobile World Congress in Barcelona wurde das neue, alte Nokia 3310 vorgestellt. Wir sagen Ihnen, was das Nokia 3310 alles kann und worauf Sie verzichten …
Nokia 3310 ist zurück: Ab wann es das Kulthandy zu kaufen gibt
Kostenlose App für Bahnpendler gegen Warte-Frust 
Baustellen, Langsamfahrstrecken, Zugausfälle - um davon nicht böse überrascht zu werden, können Pendler und Bahnfahrer regional schon seit einiger Zeit auf den …
Kostenlose App für Bahnpendler gegen Warte-Frust 
Millionen Google-Smartphones bekommen virtuelle Realität
Barcelona - Bisher sind nur wenige Android-Telefone mit der Google-Plattform "Daydream" für die Anzeige virtueller Realität nutzbar. Doch das soll sich schnell ändern.
Millionen Google-Smartphones bekommen virtuelle Realität
Dieses Notfall-Update sollten Windows-Nutzer sofort installieren
Berlin - Das Internet ist voller Gefahren. Daher versuchen Softwareanbieter, regelmäßig vorhandene Sicherheitslücken zu schließen. Für zwei Programme hat auch Microsoft …
Dieses Notfall-Update sollten Windows-Nutzer sofort installieren

Was denken Sie über diesen Artikel?

Kommentare