+
Die Ergebnisse zur Person Brad Pitt bei Entity - links sind "Partner" Angelina Jolie und "Ehefrau" Jennifer Aniston aufgeführt.

EntityCube: Neue Personensuche von Microsoft

Geburtsdatum und -ort, Neuigkeiten, Lebenslauf, Zitate, Beruf - all diese Daten bietet die neue Personensuchmaschine von Microsoft. Das Extra: Verbindungen zu anderen Personen werden mit aufgelistet.

William Bradley Pitt, geboren 1963, Hollywood Star, Schauspieler, Produzent, geboren in Shawnee in Oklahoma - all diese Details stehen als Ergebnisse der Suche "Brad Pitt" bei "EntityCube" von Microsoft. Die englische Testversion der Personen-Suchmaschine bietet ein Dossier an Informationen zu der gesuchten Person.

Der Clou: Zusätzlich werden die Verbindungen zu anderen Personen angezeigt. Bei Brad Pitt steht also in der Seitenspalt Angelina Jolie - Partner, und Jennifer Aniston, Ehefrau. eigentlich falsch, diue Scheidung zwischen Aniston und Pitt ist schon längst durch, aber mit einem einfachen Klick tauchen mehrere Links zu den beiden auf.

Der Dienst soll eine Art Lexikonseite zu der bestimmten Person bieten. Die Interneseite bigscreen.de berichtet, dass nach Angaben von Microsoft zufolge die Suchmaschine Milliarden von Webseiten nach Informationen über Personen, Orte und Organisationen durchsucht. Dann erkunde sie deren Beziehungen zueinander. Dieses Vorgehen soll biografische Recherchen erleichtern.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

So schaltet man den Aktivitätsstatus bei Instagram ab
Das letzte Instagram-Update bescherte Nutzern den Aktivitätsstatus. Dieser zeigt Kontakten, wann man das letzte Mal aktiv war. Wer das Feature nicht möchte, kann es …
So schaltet man den Aktivitätsstatus bei Instagram ab
"test": Fernseher als Aktionsware meist kein guter Kauf
Paletten mit gestapelter Ware wecken den Jagdinstinkt vieler Käufer. Doch nicht alles, was auf diese Art und Weise günstig angeboten wird, ist auch wirklich ein …
"test": Fernseher als Aktionsware meist kein guter Kauf
"test": Mobilfunk- und Festnetzanbieter informieren zu wenig
Wie schnell ist ein Internetanschluss wirklich? Wie lang ist die Vertragslaufzeit? Solche Informationen müssen Telekommunikationsanbieter seit Juni 2017 transparent …
"test": Mobilfunk- und Festnetzanbieter informieren zu wenig
„Die with me“: Diese kuriose Messenger-App aktiviert sich nur in einem bestimmten Fall
Mit der neuen Messenger-App „Die with me“ können fremde User miteinander chatten - aber nur dann, wenn ein ganz bestimmter Fall eintritt.
„Die with me“: Diese kuriose Messenger-App aktiviert sich nur in einem bestimmten Fall

Kommentare