Entscheidung zwischen Kasparow und "Deep Junior" im letzten Match

- New York - Das Schachduell zwischen Mensch und Maschine in New York bleibt bis zum letzten Zug offen. Nach dem fünften Vergleich steht es zwischen Garri Kasparow (Russland) und dem Computerprogramm "Deep Junior" 2,5:2,5. In der Nacht zum Donnerstag trennten sich beide Gegner in einer spannenden Partie schon nach 19 Zügen remis. Die Entscheidung fällt nun am Freitag in der sechsten und letzten Partie.

Kasparow führte in dem mit einer Million US-Dollar dotierten Match zum letzten Mal die weißen Steine und wollte auf Sieg spielen. Schon nach wenigen Zügen wurde er jedoch von einem spektakulären Läuferopfer des Schachprogramms überrascht. Der Weltranglistenerste investierte daraufhin sehr viel Bedenkzeit, um einen Gewinnweg zu finden. Er musste sich jedoch trotz materiellen Vorteils mit einer Zugwiederholung und dem Unentschieden begnügen.<BR><BR>Die Maschine hatte auch zuletzt richtig gerechnet und damit den Ausgang des Matchs vertagt. In der letzten Partie spielt der frühere Weltmeister mit den schwarzen Figuren. Garri Kasparow kassiert allein für seine Teilnahme an dem prestigeträchtigen Event 500 000 Dollar und im Falle eines Sieges noch einmal 300 000 Dollar.<BR>

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

"Quarterquest": Rätselspaß und Stadtführung in einem
Eine Stadt auf unterhaltsame Art erkunden - das gelingt mit Quarterquest. Übersetzt heißt das Quartier-Rätsel. Der Name ist Programm, denn beim Spaziergang durch ein …
"Quarterquest": Rätselspaß und Stadtführung in einem
Für die Party-Musik ein eigenes Konto am Rechner einrichten
Für die Party haben die Gastgeber eine Playlist angelegt, die den Abend über spielt. Nun können sie den PC sperren und so niemand an die Playlist lassen. Oder sie lassen …
Für die Party-Musik ein eigenes Konto am Rechner einrichten
TV im Internet: Alternative zu DVB-T2 HD, Kabel und Satellit
Mit dem Ende von DVBT bekommt der TV-Empfang über das Internet neuen Zulauf. Aber haben die Online-Dienste die gleichen Funktionen wie das lineare Fernsehen? Fünf …
TV im Internet: Alternative zu DVB-T2 HD, Kabel und Satellit
Mitarbeiter-Handbuch enthüllt! Das sind Facebooks geheime Lösch-Regeln
Hasskommentare und gewaltverherrlichende Videos sind auf Facebook stark verbreitet. Sätze wie „Ich hoffe, dich bringt jemand um.“ dürfen im Netz stehen bleiben. Das …
Mitarbeiter-Handbuch enthüllt! Das sind Facebooks geheime Lösch-Regeln

Kommentare