Ergriffen sein

- "Am Anfang zu viel auf einmal zu wollen, halte ich für gefährlich. Studienanfänger sollten erst einmal gezielt die nötigen Kurse machen. Und sich dabei, genau wie in der Schule, an unsere Empfehlungen halten. Also nicht allein nach Gefühl und Wollen handeln.

Das Allerwichtigste ist, dass die angehenden Philosophen wissen, warum sie studieren - und warum ausgerechnet Philosophie. Wenn ihnen der innere Bezug zur Sache fehlt, sind sie in ihrer Leistungsfähigkeit reduziert. Anders gesagt: Sie sollten vom Fach so ergriffen sein, dass sie Texte auch noch lesen können, wenn sie müde sind.

Ich habe mich während des Studiums leider nicht getraut, ins Ausland zu gehen. Das lag auch am Tohuwabohu an den Universitäten um 1968. Ich wusste nicht, wo das Schifflein Hochschule hinsegelt. Es war schwierig genug, seine Kurse ordentlich abzuschließen. Damals hätte ich mehr Mut gebraucht.

In einem europäischen Kulturzentrum wie München wären Studenten Banausen, wenn sie in eine Schrebergartenmentalität verfielen und daheim vor dem Fernseher versauerten. Musik, Theater, die Bildenden Künste - es muss einen ja nicht alles interessieren. Aber in irgendeiner Hinsicht sollte man den Geschmack schulen. Davon profitieren sie für den Rest ihres Lebens. Schließlich kommt auch niemand mit einem Avocado-Geschmack auf die Welt."

- zurück

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Retro-Telefon Nokia 3310: Austausch statt Reparatur
Nostalgikern sollte das Herz höher schlagen: Das Nokia 3310 ist wieder da. Wer sich für die neuaufgelegte Version des Uralt- Telefons entscheidet, sollte wissen: Im Fall …
Retro-Telefon Nokia 3310: Austausch statt Reparatur
Dragon Ball Xenoverse 2 kommt für Nintendo Switch
Mit Son Goku ein Kamehameha abfeuern oder mit Piccolo auf Vegeta losgehen - das geht in "Dragon Ball Xenoverse 2" von Bandai Namco. Das Spiel soll nun auch für die …
Dragon Ball Xenoverse 2 kommt für Nintendo Switch
Whatsapp-Ortungs-Funktion: So sieht man, wo die Freunde gerade sind
München - Eine neue Testversion von WhatsApp ermöglicht es, seine Freunde in Echtzeit zu Orten. Kommt das Update bald auch nach Deutschland? 
Whatsapp-Ortungs-Funktion: So sieht man, wo die Freunde gerade sind
Knapp jeder Zweite hat Gesundheits-Apps auf dem Smartphone
Unser Leben wird immer mehr über das Smartphone geregelt und kontrolliert. Von Nachrichten-Apps bis hin zur Scanner-App. Gesundheits-Applikationen liegen ebenfalls stark …
Knapp jeder Zweite hat Gesundheits-Apps auf dem Smartphone

Kommentare