Ernährung entscheidend für Herzinfarkte bei Frauen

- Hamburg - Die Essgewohnheiten spielen einer neuen Studie zufolge eine entscheidende Rolle für Herzkrankheiten bei Frauen. "Die Wirkung der Ernährung ist dramatisch", berichtete das Hamburger Universitätsklinikum Eppendorf am Dienstag über die so genannte CORA- Studie zu Herz-Kreislauf-Krankheiten wie Herzinfarkten bei Frauen.

<P>Bei dem Vergleich von 200 herzkranken Patientinnen mit 255 gleichaltrigen gesunden Frauen habe sich die falsche Ernährung als ein "entscheidender Einfluss" erwiesen.</P><P>Herz-Kreislauf-Krankheiten sind die häufigste Todesursache in den Industrieländern. Zu den bekannten Risikofaktoren zählen Rauchen, Übergewicht, Cholesterin, Stress, Bluthochdruck und Diabetes. "Wider Erwarten spielt Rauchen allein für Frauen keine entscheidende Rolle", betonten die Hamburger Mediziner. Der Tabak werde erst im Zusammenspiel mit anderen Risikofaktoren für das Herz gefährlich.</P><P>Eine ungesunde Ernährungsweise habe sich dagegen in der Studie stärker ausgewirkt als die anderen bekannten Risikofaktoren. Die herzkranken Frauen aßen demnach mehr Kalorien, fettes Fleisch, Wurst, Soßen, Desserts und Streichfette als die gesunden Frauen, die Obst und Gemüse bevorzugten und deutlich mehr Sport trieben.</P><P>Die Studie zeige sehr eindrücklich einen einfachen Weg, sich wirksam vor Herzkrankheiten zu schützen, urteilte das Hamburger Universitätsklinikum. Dazu gehörten eine gesündere Ernährung mit weniger kalorienreichen und fetten Lebensmitteln und mehr Obst und Gemüse, regelmäßige körperliche Aktivität und ein Verzicht aufs Rauchen.</P>

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Darum sollten Sie diese beliebte Foto-App nicht nutzen
München - Die App „Meitu“ bietet besondere Möglichkeiten der Bildbearbeitung. Die sozialen Medien toben sich damit gerne aus. Doch für die neuen Filter zahlt man einen …
Darum sollten Sie diese beliebte Foto-App nicht nutzen
Verlage können Hörbücher direkt Apple anbieten
Hörbücher aus dem iTunes-Store bezieht Apple nun nicht mehr ausschließlich von Audible. Das ergaben Verfahren der EU-Kommission und des Bundeskartellamts gegen …
Verlage können Hörbücher direkt Apple anbieten
Darum sollten Sie auf Selfies nie diese Geste machen
München - Sind Selfies gefährlich? Japanische Forscher haben herausgefunden, dass das Handy-Selbstportrait in Kombination mit einer beliebten Geste zum Sicherheitsrisiko …
Darum sollten Sie auf Selfies nie diese Geste machen
Neue Smartphones und virtuelle Displays
Man könnte meinen, auf dem Tisch steht nur ein schnöder Toaster. Doch dahinter steckt der Xperia Projector von Sony. Er wirft Bedienoberflächen an die Wand. Neben diesem …
Neue Smartphones und virtuelle Displays

Kommentare