+
Am Montag sind erste Bilder von Microsofts neuer Xbox One S aufgetaucht.

Los Angeles

Erste Bilder von Microsofts neuer Xbox One S im Netz aufgetaucht

Los Angeles - Kurz vor den offiziellen Pressekonferenzen der großen Konsolenhersteller auf der Spielemesse E3 in Los Angeles am Montag sind erste Bilder von Microsofts neuer Xbox One S aufgetaucht.

Mitglieder des Games-Forums NeoGAF hätten die Bilder veröffentlicht, berichtet das Technologie-Blog „c'net“. Laut einem angeblichen Screenshot mit Vorbestell-Button soll das neue Modell tatsächlich um rund 40 Prozent kleiner als die Vorgängerverion sein, Ultra-HD-Bilder unterstützen und eine eine 2-Terabyte-Festplatte ausgestattet ist. In Fachkreisen wurde bereits erwartet, dass Microsoft die Xbox One S auf der Spielemesse vorstellen wird. Sie soll voraussichtlich noch in diesem Jahr auf den Markt kommen.

Laut Medienberichten soll im kommenden Jahr ein weiteres Modell unter dem Codenamen „Scorpio“ erscheinen, das auch für den Betrieb der VR-Datenbrille Oculus Rift optimiert ist und Nutzer in virtuelle Welten eintauchen lässt. Konkurrent Sony setzt dagegen auf die Eigenentwicklung „Playstation VR“, die auch mit der aktuellen Playstation 4 zusammenarbeiten soll.

Der Chef von Sonys Spielesparte, Andrew House, bestätigte am Wochenende der „Financial Times“, dass es auch eine verbesserte Version der Playstation 4 geben wird. Er machte jedoch keine Angaben dazu, wann das Gerät mit dem Codenamen „Neo“ auf den Markt kommen könnte. Zugleich hieß es, das Modell werde nicht auf der E3 präsentiert.

dpa

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

So leicht gehen Menschen manipulierten Fotos auf den Leim
Falten weg, Wolke rein, Passant raus: Fotos zu manipulieren ist fürProfis ein Klacks. Wie leicht erkennen Menschen den Betrug?
So leicht gehen Menschen manipulierten Fotos auf den Leim
Funkt das Handy im Ausland? - Diese Webseite zeigt es
Andere Länder, andere Mobilfunktechnik. Nicht jedes Handy funktioniert in jedem Land der Erde. Manchmal werden nur einzelne Funkbänder nicht unterstützt, im schlimmsten …
Funkt das Handy im Ausland? - Diese Webseite zeigt es
Dateien zwischen zwei lokalen Mac-Nutzern austauschen
Computer-Nutzer teilen gerne ihre Dateien. Dafür brauchen sie nicht immer einen USB-Stick. Das gilt zumindest für Mac-Besitzer.
Dateien zwischen zwei lokalen Mac-Nutzern austauschen
GIF-Animationen kreativ vertonen
Die Kommunikation in sozialen Medien kommt schon längst ohne Worte aus. Viele verwenden gerne Mini-Animationen. Dank der App Shabaam lässt sich mit ihnen viel mehr …
GIF-Animationen kreativ vertonen

Kommentare