+
Erste Registrierung von arabischen Netzadressen in diesem Monat.

Erste Registrierung von arabischen Netzadressen in diesem Monat

Ägypten, Saudi-Arabien und die Vereinigten Arabischen Emirate sind die ersten drei Länder mit Internet-Adressen in arabischer Schrift.

Die Organisation zur Verwaltung der Top-Level-Domains, die ICANN, gab nun ihre Einwilligung für die Registrierung von Adressen mit arabischen Schriftzeichen. Dies soll noch in diesem Monat beginnen.

"Die Einführung arabischer Domain-Namen ist ein Meilenstein in der Geschichte des Internet", erklärte der ägyptische Minister für Informationstechnik, Tarek Kamel.

Ägypten behält die Länderkennung .eg in lateinischer Schrift. Neu hinzu kommt .masr auf Arabisch. Nach den arabischen Domains sollen als nächstes Internet-Adressen auf Russisch mit kyrillischen Schriftzeichen folgen.

Ingesamt sind bei der ICANN Anträge für die Anerkennung von Domain-Namen in elf Sprachen anhängig. (apn)

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Android 7 läuft auf jedem fünften Gerät
Das Betriebssystem Android 7 ist etwas mehr als ein Jahr auf dem Markt. Dennoch läuft es schon auf jedem fünften Gerät. Dadurch rückte die Software in der Rangliste weit …
Android 7 läuft auf jedem fünften Gerät
WhatsApp-Sicherheitslücke: Jeder kann verfolgen, wann und mit wem Sie chatten
Überwachung war selten so einfach: Ein amerikanischer Software-Entwickler entdeckte ein Tool, mit dem man die Aktivitäten eines jeden WhatsApp-Users protokollieren kann. 
WhatsApp-Sicherheitslücke: Jeder kann verfolgen, wann und mit wem Sie chatten
Surftipp für die persönliche Rezeptesammlung
Keine Rezeptsammlung ist so gut wie die eigene. Ein neues Onlineportal macht es nun besonders einfach, die besten Rezepte aus den unterschiedlichsten Quellen an einer …
Surftipp für die persönliche Rezeptesammlung
Ungerade und gerade Seiten drucken
Wer sein Paper gerne beidseitig bedrucken möchte, kann eine praktische Druckoption in Word nutzen: Erst die geraden, dann die ungeraden Seiten drucken.
Ungerade und gerade Seiten drucken

Kommentare