Erste Studenten mit Bachelor

- Zum ersten Mal hat die Fachhochschule München (FHM) den Bachelor-Grad verliehen. Nach sechs Semestern Studium tragen die 23 Absolventen in Wirtschaftsinformatik nun den hierzulande erst vor wenigen Jahren eingeführten akademischen Titel. FHM-Präsidentin Marion Schick bezeichnete die Absolventen bei der Abschlussfeier lobend als "Pioniere": "Als erster Jahrgang von Studenten wussten Sie schließlich nicht, worauf Sie sich einlassen und wie Ihr Abschluss einmal in Wirtschaft und Gesellschaft anerkannt wird."

Mit ihrem Bachelor haben die sechs jungen Frauen und 17 Männer nun die Wahl, ins Berufsleben zu starten oder zunächst einen weiterführenden Studiengang zu absolvieren. Die Münchner FH wird jedoch erst ab dem Sommersemester 2004 einen Master in Wirtschaftsinformatik anbieten.<BR><BR>"Ich werde deshalb nach Koblenz emigrieren", so Absolventin Alexa Heucke über ihre Pläne. "Ich möchte schnell und ohne Pause studieren." Den Bachelor selbst lobt sie als sehr praxisnah: "Mein Wissen von der Hochschule konnte ich in Praktika eins zu eins umsetzen."<BR><BR>Alexas Mitstudent Taiwo Labrenz hat schon eine Stelle in einem Unternehmen, das Software für Industrie-Roboter herstellt, gefunden. Ausschlaggebend für den Berufseinstieg waren für den werdenden Vater auch finanzielle Überlegungen: "Zum Weiterstudieren ist mir das Geld ausgegangen." <BR>

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Darum sollten Sie diese beliebte Foto-App nicht nutzen
München - Die App „Meitu“ bietet besondere Möglichkeiten der Bildbearbeitung. Die sozialen Medien toben sich damit gerne aus. Doch für die neuen Filter zahlt man einen …
Darum sollten Sie diese beliebte Foto-App nicht nutzen
Verlage können Hörbücher direkt Apple anbieten
Hörbücher aus dem iTunes-Store bezieht Apple nun nicht mehr ausschließlich von Audible. Das ergaben Verfahren der EU-Kommission und des Bundeskartellamts gegen …
Verlage können Hörbücher direkt Apple anbieten
Darum sollten Sie auf Selfies nie diese Geste machen
München - Sind Selfies gefährlich? Japanische Forscher haben herausgefunden, dass das Handy-Selbstportrait in Kombination mit einer beliebten Geste zum Sicherheitsrisiko …
Darum sollten Sie auf Selfies nie diese Geste machen
Neue Smartphones und virtuelle Displays
Man könnte meinen, auf dem Tisch steht nur ein schnöder Toaster. Doch dahinter steckt der Xperia Projector von Sony. Er wirft Bedienoberflächen an die Wand. Neben diesem …
Neue Smartphones und virtuelle Displays

Kommentare