Bei Ü40-Usern der Hit

Partner-Portale: Wer sich online verliebt 

Berlin - Online-Netzwerke werden oft für einen Tummelplatz junger Menschen gehalten, doch bei Partnerbörsen ist das Gegenteil der Fall.

Sie werden vor allem von älteren Erwachsenen genutzt, die auf der Suche nach einer festen Beziehung sind.

Drei Viertel der Nutzer deutscher Online-Partnerbörsen, die der Bundesverband Digitale Wirtschaft befragte, gaben ihr Alter mit über 40 Jahren an. Mehr als jeder Vierte ist demnach zwischen 40 und 49 Jahre alt, gut 30 Prozent sind zwischen 50 und 59. Die Altersgruppe der Über-60-Jährigen macht knapp 19 Prozent der Nutzer aus.

Die meisten Menschen sind zudem auf der Suche nach einer festen Beziehung. Das gaben 70 Prozent der 1 825 Befragten an. 61 Prozent suchen nach einem Lebenspartner. Für lockere Bekanntschaften interessierten sich weit weniger der Befragten. Etwa ein Drittel schaut sich mehrmal täglich auf den Partnerseiten um und pflegt die eigenen Kontakte. Der Wirtschaftsverband befragte unter anderem Nutzer der Partnerbörsen eDarling, friendscout24, match.com und neu.de.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Zwei von drei Online-Käufern achten auf Produktbewertungen
Beim Online-Shopping lassen sich Produkte nicht ausprobieren. Viele setzen deshalb bei der Kaufentscheidung auf die Beurteilungen anderer Nutzer, zeigt eine Umfrage. …
Zwei von drei Online-Käufern achten auf Produktbewertungen
Wo ist die Nacht noch dunkel? Eine Webseite verrät es
Um den Sternenhimmel zu betrachten, muss die Nacht nicht nur wolkenlos sein. Wichtig ist auch, dass es keine Lichtverschmutzung gibt. Eine Online-Karte zeigt die …
Wo ist die Nacht noch dunkel? Eine Webseite verrät es
Schluss mit dem Geplärre: Smartphone-Klang verbessern
Nicht selten schlummern ganz Musiksammlungen auf Smartphones und Tablets. Doch Hi-Fi-Feeling kommt bei der Wiedergabe über die eingebauten Mini-Lautsprecher nicht …
Schluss mit dem Geplärre: Smartphone-Klang verbessern
App JLaw ist digitale Bibliothek für Gesetze und Urteile
In vielen Fällen ist es wichtig, seine Rechte zu kennen. Doch häufig ist die Gesetzeslage nicht ganz einfach. Wer in einer juristischen Angelegenheit tiefer einsteigen …
App JLaw ist digitale Bibliothek für Gesetze und Urteile

Kommentare