+
Auf einem neuen Online-Portal stellt die Europäische Weltraumagentur (ESA/ESOC) nun Aufnahmen wie diese bereit. Foto: ESA/ESOC

Raumfahrtagentur teilt Bilder

ESA stellt Inhalte unter Creative-Commons-Lizenz

Die Weltraumagentur ESA verfolgt in der Regel teure Forschungsprojekte. Nun will sie einige Ergebnisse Internetnutzern zur Verfügung stellen. Ermöglichen soll dies ein neues Online-Portal.

Berlin (dpa/tmn) - Videos, Fotos und Daten der europäischen Weltraumagentur ESA werden künftig unter einer freien Creative-Commons-Lizenz veröffentlicht. Damit soll Dritten die freie Nutzung von ESA-Material erleichtert werden, teilt die Agentur mit.

Anfangs soll zunächst Material verfügbar gemacht werden, das entweder komplett von der ESA stammt oder für das alle Rechte geklärt sind. Interessenten können alle vorhandenen und künftige Veröffentlichungen über das neue Portal http://open.esa.int einsehen. Bereits sichtbar sind Aufnahmen der Rosetta-Mission oder vom Beobachtungssatelliten Envisat.

Mitteilung der ESA (Englisch)

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Game-Charts: Spione, Fragezeichen und dunkle Geheimnisse
Nicht nur das neue Abenteuerspiel von drei bekannten Detektiven aus Rocky Beach kommt derzeit bei iOS-Nutzern gut an. Angetan sind die Gamer auch vom Leben rund um das …
Game-Charts: Spione, Fragezeichen und dunkle Geheimnisse
Magischer Moment: Tricks für schönere Nebel-Fotos
Eine Blutsonne und dichter Nebel hat viele Menschen die Kamera oder auch das Smartphone zücken lassen. Solch ein schönes Fotomotiv bietet sich nur im Herbst. Mit ein …
Magischer Moment: Tricks für schönere Nebel-Fotos
Sicher surfen trotz WLAN-Lücke - so geht's
Nutzer können trotz der entdeckten Sicherheitslücke im Internet surfen. Experten empfehlen dafür eine Browsererweiterung, die ihre persönlichen Daten schützt.
Sicher surfen trotz WLAN-Lücke - so geht's
WhatsApp lässt Aufenthaltsort über längere Zeiträume teilen
WhatsApp gibt Nutzern die Möglichkeit, ihre Aufenthaltsorte für bis zu acht Stunden miteinander zu teilen. Dabei seien die Ortsdaten komplett verschlüsselt und nur für …
WhatsApp lässt Aufenthaltsort über längere Zeiträume teilen

Kommentare