+
Mit dem Computer aufgewachsen: Die Netzbürger fühlen sich von der aktuellen Politik weitgehend unverstanden.

Nachrichten-Scout am Abend

Europawahl: Die Netzbürger kommen

Das schreiben die Anderen: Eine Generation wendet sich der Piratenpartei zu, Dänemarks Königskinder sind endlich gleichberechtigt und Arcandor bittet Gläubiger um Aufschub.

Generation C 64 und die Piratenpartei

Die Europawahl hat es gezeigt: Den großen Parteien laufen die Wähler davon. Eine, die davon profitiert, ist die Piratenpartei, die unter anderem für ein modernes Urheberrecht einsteht. Zum ersten Mal angetreten, haben die Schweden direkt einen Piraten-Abgeordneten ins EU-Parlament befördert.

Zeit Online versucht sich an einer Spurensuche. Sie nennt die Wähler der Piratenpartei „Netzbürger“, jene, die mit dem Internet aufgewachsen sind und sich darin tagtäglich und ganz selbstverständlich bewegen. „Generation C 64“ nennt das Spiegel Online, nach einem der ersten Computer. Das Nachrichtenportal arbeitet heraus, warum sich die Generation C 64 von der Politik nicht repräsentiert wird und wie das zu einem Generationenkonflikt führen kann.

Gleichberechtigung in Dänemarks Königsgeschlecht

Die Dänen haben entschieden: Seit dem Wochenende sind in der dänischen Thronfolge Männer und Frauen gleichgestellt. Ab sofort soll das erstgeborene Kind Thronfolger werden, auch wenn es kein Junge ist. Die Süddeutsche Zeitung untersucht in einer Bildergalerie, welche Prinzessinnen Anspruch auf die Krone haben könnten.

Arcandor bietet um Aufschub

Nach der Abfuhr der Bundesregierung kommt das Handelsunternehmen Arcandor ins Schlittern. Weil die Insolvenz kurz bevor steht, bittet das Management die Gläubiger um einige Monate Aufschub, berichtet Spiegel Online. Doch die Banken und Institute sind unwillig. Wenn nicht rechtzeitig etwas geschieht, muss Arcandor am Mittwoch Insolvenz anmelden.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Endlich! Neue WhatsApp-Funktion schafft mehr Speicherplatz 
Mountain View - Schluss mit zugemüllten WhatsApp-Gruppen und überlasteten Speicherplätzen: Dank des neuen WhatsApp-Features haben Sie endlich wieder mehr Platz auf dem …
Endlich! Neue WhatsApp-Funktion schafft mehr Speicherplatz 
„Code+Design Camp“: Ein Hackathon für alle jungen Münchner
Vier Tage lang programmieren, basteln, Ideen ausarbeiten: Diese Gelegenheit will ab 6. Juni ein Camp allen jungen Münchnern geben - unabhängig vom Geldbeutel.
„Code+Design Camp“: Ein Hackathon für alle jungen Münchner
Huaweis Matebook: Über drei Pins mit Tastatur verbinden
Convertibles haben Konjunktur. Darunter versteht man Geräte, die User als Tablets und als Notebooks verwenden können. Ein neues Modell hat jetzt der chinesische …
Huaweis Matebook: Über drei Pins mit Tastatur verbinden
Retro-Telefon Nokia 3310: Austausch statt Reparatur
Nostalgikern sollte das Herz höher schlagen: Das Nokia 3310 ist wieder da. Wer sich für die neuaufgelegte Version des Uralt- Telefons entscheidet, sollte wissen: Im Fall …
Retro-Telefon Nokia 3310: Austausch statt Reparatur

Kommentare