Bei Excel-Tabellen, die ausgedruckt mehrere Seiten lang sind, kann man die Überschrift auch auf jede Seite drucken. Foto: dpa-infocom

Excel-Überschriften auf allen Seiten anzeigen

Meerbusch (dpa-infocom) – Lange Excel-Dateien füllen ausgedruckt mehrere Seiten. Damit die Übersichtlichkeit nicht leidet, sollte man Überschriften auf jeder Seite drucken – dann lassen sich die Werte besser zuordnen.

So manche Excel-Tabelle benötigt ausgedruckt mehr als eine Seite Papier. In diesem Fall ist es oft schwer zu erkennen, welche Daten eigentlich in welcher Spalte stehen. Besser wäre es, wenn die Überschriften der Spalten auf jeder Seite auftauchen.

Um die Spalten-Überschriften beim Ausdrucken von Tabellen in Microsoft Excel zu wiederholen, die gewünschte Arbeitsmappe öffnen. Danach oben im Menüband zum Tab "Seitenlayout" wechseln, um danach im Bereich "Seite einrichten" auf "Drucktitel" zu klicken.

Anschließend zum Tab "Blatt" wechseln und den Cursor ins Feld "Wiederholungszeilen oben" positionieren. Die Zeile markieren, die beim Ausdrucken auf jedem Blatt Papier sichtbar sein soll. Die gemachten Änderungen durch Klick auf "OK" bestätigen.

Mehr Computertipps

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Dateien per Bluetooth empfangen
Kleine Datenmengen lassen sich bequem mit Hilfe des Funkstandards Bluetooth austauschen. Das funktioniert auch zwischen Rechner und Handy.
Dateien per Bluetooth empfangen
Medienpad.de: Die Schreibmaschine für Gruppen
Wer gemeinsam mit Teamkollegen an einem Textdokument arbeiten möchte, kann eine praktisches Online-Schreibmaschine benutzen. Zu diesen gehört unter anderem Medienpad.de.
Medienpad.de: Die Schreibmaschine für Gruppen
Endlich! Neue WhatsApp-Funktion schafft mehr Speicherplatz 
Mountain View - Schluss mit zugemüllten WhatsApp-Gruppen und überlasteten Speicherplätzen: Dank des neuen WhatsApp-Features haben Sie endlich wieder mehr Platz auf dem …
Endlich! Neue WhatsApp-Funktion schafft mehr Speicherplatz 
„Code+Design Camp“: Ein Hackathon für alle jungen Münchner
Vier Tage lang programmieren, basteln, Ideen ausarbeiten: Diese Gelegenheit will ab 6. Juni ein Camp allen jungen Münchnern geben - unabhängig vom Geldbeutel.
„Code+Design Camp“: Ein Hackathon für alle jungen Münchner

Kommentare