+
Verbale Selbstversuche: Fluchen verboten, Schweigen erlaubt.

Selbstversuche: Fluchen verboten, Schweigen erlaubt

In Los Angeles darf eine Woche lang nicht geflucht werden. In Berlin wagte Schauspieler Christian Ulmen den Selbstversuch und schweigt eine Woche lang.

In Los Angeles ist in der ersten Märzwoche das Fluchen verboten. Nein, es gibt keine Strafen für schimpfende Zeitgenossen, aber vermutlich böse Blicke.

Der Stern schreibt, ein 14-jähriger Schüler habe die "Anti-Fluch-Woche" ausgelöst. Er gründete vor zwei Jahren den Club "No Cussing", schreibt der Stern. Moralisch aufrichten wolle er seine Mitmenschen damit, so das Portal, durch die positive Wortwahl könne man auch Drogen, Gewalt und Pornografie widerstehen.

Reden ist Silber, Schweigen ist Gold

Der deutsche Schauspieler Christian Ulmen entschloss sich ebenfalls zu einem verbalen Selbstversuch. Während in L.A. reden erlaubt ist und nur Flüche ausgespart werden sollen, schweigt Ulmen für eine Woche. Seine Erfahrungen sind im Süddeutsche Magazin niedergeschrieben.

Am Morgen der Versuchs-Woche hält er seiner Frau und den Kollegen einen Zettel hin, mit dem er erklärt, was er vor hat. Scheinbar kennt man solche Aktionen von ihm, denn keiner wundert sich. Die erste Nagelprobe muss Ulmen bereits kurze Zeit später beim Einparken bestehen. Ohne Fluchen werde Einparken in Berlin zur Vorhölle, beschreibt er seine Erfahrung. Am zweiten Tag ist nicht sprechen wie Kranksein für Ulmen. Eine lesenswerter Bericht.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Alle Info zur Wahl mit Push-Nachrichten der Merkur.de-App
München - Sie wollen auch zur Bundestagswahl lokal und national topaktuell informiert sein? Kein Problem mit der kostenfreien App von Merkur.de. Aktivieren Sie …
Alle Info zur Wahl mit Push-Nachrichten der Merkur.de-App
iPhone 8: Verkaufsstart in München - Kunde mit überraschender Aussage
Ab heute ist das iPhone 8 in den Läden erhältlich, so auch in den Apple-Stores in München. Wir zeigen, wie der Verkaufsstart lief. 
iPhone 8: Verkaufsstart in München - Kunde mit überraschender Aussage
Bixby-Taste von Samsung Galaxy S8 und Note 8 deaktivierbar
Der digitale Smartphone-Assistent Bixby der neuen Galaxys öffnet sich standardmäßig nach kurzem Tastendruck. Dies ist manchen Nutzen ungewollt öfters passiert: mit dem …
Bixby-Taste von Samsung Galaxy S8 und Note 8 deaktivierbar
Drei Tipps für mehr Browser-Sicherheit
Updates einschalten, Passwörter nicht im Klartext speichern und gefährliche Inhalte blockieren. Schon mit wenigen Handgriffen und Mausklicks lässt sich der Browser …
Drei Tipps für mehr Browser-Sicherheit

Kommentare