+
Verbale Selbstversuche: Fluchen verboten, Schweigen erlaubt.

Selbstversuche: Fluchen verboten, Schweigen erlaubt

In Los Angeles darf eine Woche lang nicht geflucht werden. In Berlin wagte Schauspieler Christian Ulmen den Selbstversuch und schweigt eine Woche lang.

In Los Angeles ist in der ersten Märzwoche das Fluchen verboten. Nein, es gibt keine Strafen für schimpfende Zeitgenossen, aber vermutlich böse Blicke.

Der Stern schreibt, ein 14-jähriger Schüler habe die "Anti-Fluch-Woche" ausgelöst. Er gründete vor zwei Jahren den Club "No Cussing", schreibt der Stern. Moralisch aufrichten wolle er seine Mitmenschen damit, so das Portal, durch die positive Wortwahl könne man auch Drogen, Gewalt und Pornografie widerstehen.

Reden ist Silber, Schweigen ist Gold

Der deutsche Schauspieler Christian Ulmen entschloss sich ebenfalls zu einem verbalen Selbstversuch. Während in L.A. reden erlaubt ist und nur Flüche ausgespart werden sollen, schweigt Ulmen für eine Woche. Seine Erfahrungen sind im Süddeutsche Magazin niedergeschrieben.

Am Morgen der Versuchs-Woche hält er seiner Frau und den Kollegen einen Zettel hin, mit dem er erklärt, was er vor hat. Scheinbar kennt man solche Aktionen von ihm, denn keiner wundert sich. Die erste Nagelprobe muss Ulmen bereits kurze Zeit später beim Einparken bestehen. Ohne Fluchen werde Einparken in Berlin zur Vorhölle, beschreibt er seine Erfahrung. Am zweiten Tag ist nicht sprechen wie Kranksein für Ulmen. Eine lesenswerter Bericht.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Surftipp für die persönliche Rezeptesammlung
Keine Rezeptsammlung ist so gut wie die eigene. Ein neues Onlineportal macht es nun besonders einfach, die besten Rezepte aus den unterschiedlichsten Quellen an einer …
Surftipp für die persönliche Rezeptesammlung
Ungerade und gerade Seiten drucken
Wer sein Paper gerne beidseitig bedrucken möchte, kann eine praktische Druckoption in Word nutzen: Erst die geraden, dann die ungeraden Seiten drucken.
Ungerade und gerade Seiten drucken
Zukunftsforscher Opaschowski ruft zu „digitaler Diät“ auf
Weder ein Like noch ein Dislike, sondern ein Boykott der sozialen Medien. Das fordert der Hamburger Zukunftsforscher Horst W. Opaschowski und appelliert an die Jugend: …
Zukunftsforscher Opaschowski ruft zu „digitaler Diät“ auf
Apple verschiebt Marktstart seines smarten Lautsprechers
Der HomePod kommt doch nicht mehr im Jahr 2017 auf den Markt. Apple teilte am Freitag mit, man benötige „ein wenig mehr Zeit“.
Apple verschiebt Marktstart seines smarten Lautsprechers

Kommentare