+
Der Mensch als Simpson: Wie man als Einwohner von Springfield aussähe, kann man im Internet herausfinden.

Blick in die Zukunft

Haben Sie sich je gefragt, welcher Schauspieler Ihnen ähnlich sieht? Wie Sie mit Schnurrbart aussähen oder als Rentner? Unsere Top 5 Seiten, die witziges mit Porträtbildern anstellen.

Welchem Schauspieler man ähnlich sieht, zeigt die Seite myheritage.com. Sie scannt das hochgeladene Bild und vergleicht Gesichtszüge mit einer Datenbank aus Star-Bildern.

Die Universität von St. Andrews morpht Bilder: In einen Rentner, in ein Botticelli-Gemälde, in einen Affen und in vieles mehr.

Jahrbücher sind immer wieder ein Anlass zum Lachen. Auf yearbookyourself.com lädt man ein Porträtbild hoch und kann gucken, wie einem die Frisuren der 50er- bis 90er-Jahre stehen.

Simpsonizeme.com findet anhand des Fotos heraus, welcher Simpsons-Charakter man wäre.

Wie jemanden ein Schnurrbart stünde, sieht man auf schickfreeyourskin.com. Auch mit frisuren kann man da experimentieren.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Was vom Mobile World Congress 2018 zu erwarten ist
Beim Mobile World Congress in Barcelona gibt es traditionell die neusten Smartphones, obwohl Apple mit dem iPhone dort nie vertreten ist. Auf dem Branchentreffen geht es …
Was vom Mobile World Congress 2018 zu erwarten ist
Wieder Störung im Vodafone-Netz - 1.900 Beschwerden seit Samstagmorgen
Münchner Kunden klagen über Störungen beim Provider Vodafone. Internet- und Fernsehdienste sind betroffen.
Wieder Störung im Vodafone-Netz - 1.900 Beschwerden seit Samstagmorgen
Nächstes Android soll Kamera- und Mikrofonzugang beschränken
Gute Nachrichten für Android-Nutzer: In der kommenden Version des Betriebssystems wird darauf Wert gelegt, dass Apps nicht dauerhaft auf Mikrofon und Kamera zugreifen …
Nächstes Android soll Kamera- und Mikrofonzugang beschränken
Spiele-Charts: Von Herzklopfen und Prügelknaben
Gegensätzlicher könnten die Vorlieben der iOS-Gamer kaum sein: Während die einen derzeit einer interaktiven Bilderbuchromanze verfallen sind, bringen die anderen …
Spiele-Charts: Von Herzklopfen und Prügelknaben

Kommentare