+
Der Mensch als Simpson: Wie man als Einwohner von Springfield aussähe, kann man im Internet herausfinden.

Blick in die Zukunft

Haben Sie sich je gefragt, welcher Schauspieler Ihnen ähnlich sieht? Wie Sie mit Schnurrbart aussähen oder als Rentner? Unsere Top 5 Seiten, die witziges mit Porträtbildern anstellen.

Welchem Schauspieler man ähnlich sieht, zeigt die Seite myheritage.com. Sie scannt das hochgeladene Bild und vergleicht Gesichtszüge mit einer Datenbank aus Star-Bildern.

Die Universität von St. Andrews morpht Bilder: In einen Rentner, in ein Botticelli-Gemälde, in einen Affen und in vieles mehr.

Jahrbücher sind immer wieder ein Anlass zum Lachen. Auf yearbookyourself.com lädt man ein Porträtbild hoch und kann gucken, wie einem die Frisuren der 50er- bis 90er-Jahre stehen.

Simpsonizeme.com findet anhand des Fotos heraus, welcher Simpsons-Charakter man wäre.

Wie jemanden ein Schnurrbart stünde, sieht man auf schickfreeyourskin.com. Auch mit frisuren kann man da experimentieren.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Router im Test: Mit welchem Gerät Sie am schnellsten online gehen
Und hopp! So ein schnelles Internet wünscht sich jeder. Klappt aber nicht immer. Lesen Sie, wie die Stiftung Warentest Router bewertet. Den Router zu wechseln, lohnt …
Router im Test: Mit welchem Gerät Sie am schnellsten online gehen
Dateien per Bluetooth empfangen
Kleine Datenmengen lassen sich bequem mit Hilfe des Funkstandards Bluetooth austauschen. Das funktioniert auch zwischen Rechner und Handy.
Dateien per Bluetooth empfangen
Medienpad.de: Die Schreibmaschine für Gruppen
Wer gemeinsam mit Teamkollegen an einem Textdokument arbeiten möchte, kann eine praktisches Online-Schreibmaschine benutzen. Zu diesen gehört unter anderem Medienpad.de.
Medienpad.de: Die Schreibmaschine für Gruppen
Endlich! Neue WhatsApp-Funktion schafft mehr Speicherplatz 
Mountain View - Schluss mit zugemüllten WhatsApp-Gruppen und überlasteten Speicherplätzen: Dank des neuen WhatsApp-Features haben Sie endlich wieder mehr Platz auf dem …
Endlich! Neue WhatsApp-Funktion schafft mehr Speicherplatz 

Kommentare