Trumps Chefstratege Bannon verlässt offenbar das Weiße Haus

Trumps Chefstratege Bannon verlässt offenbar das Weiße Haus

Add-On für Google Chrome

Facebook: Sehen, wer Sie "entfreundet" hat?

München - Auf einen Blick sehen, wer Ihnen die auf Facebook die Freundschaft gekündigt hat: Das können User nun dank einem neuen Tool mit dem Namen "Unfriend Notify for Facebook".

Normalerweise zeigt Facebook es seinen Nutzern nicht an, wer ihnen die Freundschaft gekündigt hat. Wer keine Lust hat, seine Freundesliste auf der Suche nach verlorenen Bekanntschaften durchzuscrollen, kann jetzt auf ein neues Tool zurückgreifen. Für den Google Chrome-Browser gibt es neuerdings die kostenlose Facebook-Erweiterung "Unfriend Notify for Facebook".

Das Add-On gibt's kostenlos im Webstore von Google Chrome.

"Unfriend Notify for Facebook" wird direkt ins soziale Netzwerk integriert - und zeigt ab da an alle Freunde an. Aktuelle und verlorene. Gekündigte Freundschaften werden wenn man auf "Alle Freunde" klickt unter "Verlorene Freunde" angezeigt. So sehen User auf einen Blick, wer die digitale Freundschaft zu ihnen beendet hat.

Nutzer von "Unfriend Notify for Facebook" sind durchwegs begeistert

Über 62.000 User haben das Tool bislang über den Google Chrome-Webstore installiert. Über chip.de haben sich das Add-On sogar schon über 122.000 Nutzer gesichert.

"Best App Ever!", schreibt ein Nutzer im Google-Chrome Webstore über "Unfriend Notify for Facebook". Ein anderer meint: "Praktisch. Die Freundezahl geht runter? So weiss man direkt warum!" Das Tool wurde von insgesamt 270 Usern mit vier von fünf möglichen Sternen bewertet.

wei

Rubriklistenbild: © AFP

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Umfrage: Mehrheit wünscht sich Sicherheitssiegel im Internet
Die Internetnutzer in Deutschland fühlen sich beim Thema Sicherheit im Internet überfordert. Vor allem dem Versand wichtiger Dokumente über Kundenportale vertrauen nur …
Umfrage: Mehrheit wünscht sich Sicherheitssiegel im Internet
Bildbearbeitung Paintshop Pro bereit für Touch-Bedienung
Viel Neues und ein schnellerer Zugriff auf elementare Werkzeuge: Softwarehersteller Corel hat das Design des Bildbearbeitungsprogramms Paintshop Pro deutlich verwandelt.
Bildbearbeitung Paintshop Pro bereit für Touch-Bedienung
Werbeblocker im Internet bleiben erlaubt
Internet-Werbeblocker sind vielen Medienunternehmen ein Dorn im Auge, die mit Anzeigen Geld verdienen. Nun hat ein Gericht den Einsatz des umstrittenen Adblockers des …
Werbeblocker im Internet bleiben erlaubt
Überhitzungsgefahr: Neuer Akku-Ärger bei Samsungs Galaxy-Smartphones
Kunden des Elektronikriesen Samsung haben schon wieder Probleme mit überhitzenden Smartphone-Akkus.
Überhitzungsgefahr: Neuer Akku-Ärger bei Samsungs Galaxy-Smartphones

Kommentare