+
Nur Chats und keine Spielereien: Mit Messenger Lite hat Facebook nun auch eine extrem reduzierte Version seiner Chat-App im Angebot. Foto: Facebook/dpa-tmn

Einmal ohne Extras

Facebook bringt Messenger Lite nach Deutschland

Einfach nur chatten, ohne viele Extrafunktionen: Mit dem Messenger Lite bringt Facebook jetzt eine schlankere Ausgabe seiner Chat-App für ältere Android-Smartphones. Doch auch andere Nutzer können von der Lite-Version profitieren.

Hamburg (dpa/tmn) - Ohne Messenger keine Facebook-Chats mehr auf dem Smartphone - daran haben sich mittlerweile wohl die meisten Nutzer des Netzwerks gewöhnt. Doch bei vielen ist der Messenger nicht wirklich beliebt. Für sie könnte der neue Messenger Lite für Android eine Alternative sein.

Die verschlankte Version der Chat-App bietet nur die nötigsten Funktionen: Textnachrichten, Fotos, Sticker, Emojis und aufgezeichnete Sprachnachrichten. Sie ist nun auch im deutschen Play Store verfügbar. Nicht im Funktionsumfang enthalten sind dagegen Sprach- und Videoanrufe. Auch die Benutzeroberfläche ist deutlich reduzierter, ohne dynamische Anzeigen von aktiven Kontakten oder Favoriten. Auch die Suche innerhalb des Programms ist eingeschränkter.

Nach Unternehmensangaben ist Messenger Lite besonders für Nutzer von älteren Android-Smartphones gedacht. Entsprechend lässt sich die App auch auf Geräten mit Android 2.3 (Gingerbread) installieren. Doch auch Nutzer aktueller Geräte sollten die Lite-Version nicht vorschnell links liegen lassen. Sie verbraucht nicht nur weniger Speicherplatz auf dem Smartphone, sondern geht laut Facebook auch im Alltag sparsamer mit dem monatlichen Datenvolumen um.

Ursprünglich wurde Messenger Lite für Länder mit eher schlechten Mobilfunknetzen entwickelt. In Bereichen ohne Netz speichert die App die Nachrichten ab und sendet sie bei erfolgreicher Verbindung. Ein ähnliches Prinzip verfolgt Facebook mit der Facebook-Lite-App, die in Deutschland allerdings nicht verfügbar ist.

Messenger Lite im Play Store

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

App-Charts: Must-haves fürs iPhone und iPad
Ein Smartphone oder Tablet als Weihnachtsgeschenk: Da muss das Gerät erstmal mit den grundlegendsten Apps ausgestattet werden - Messenger und Streaming-Dienste zum …
App-Charts: Must-haves fürs iPhone und iPad
Musikgenuss ohne Störgeräusche: In-Ear-Kopfhörer mit Noise-Cancelling im Test
Entspannt Musik hören während man mit der Bahn zur Arbeit fährt oder beim Sport – das ist oft nicht so einfach, weil Geräusche von außen den Musikgenuss stören. …
Musikgenuss ohne Störgeräusche: In-Ear-Kopfhörer mit Noise-Cancelling im Test
Neue WhatsApp-Funktion: Was sich ändert - und welchen Haken es gibt
WhatsApp spricht mit seiner Neuerung eine neue Zielgruppe an - einen Haken gibt es aber. Für wen der neue Messenger gedacht ist und was sich ändert.
Neue WhatsApp-Funktion: Was sich ändert - und welchen Haken es gibt
"Age of Empires Definitive Edition" kommt am 20. Februar
Alte Stärken, neue Optik: Eine der weltweit erfolgreichsten Spielereihen des Echtzeit-Strategie-Genres bekommt mit "Age of Empires Definitive Edition" eine aufgehübschte …
"Age of Empires Definitive Edition" kommt am 20. Februar

Kommentare