Freude bei Fußball-Fans: Eurosport zeigt Bundesliga-Spiel im Free-TV

Freude bei Fußball-Fans: Eurosport zeigt Bundesliga-Spiel im Free-TV
+

Facebook-Initiative will Internet für alle

München - Das Online-Netzwerk Facebook und internationale Kommunikationskonzerne wollen mit einer gemeinsamen Initiative der gesamten Menschheit Zugang zum Internet verschaffen.

Die Unternehmen hätten sich unter anderem die Entwicklung günstigerer und besserer Smartphones vorgenommen, den Ausbau des Internet-Zugangs über Handy-Netze und die Senkung von Kosten für die mobile Internet-Nutzung mit Smartphones, teilte die Initiative am Mittwoch mit. Zu der Gruppe der Konzerne gehören neben Facebook auch die Firmen Nokia, Samsung, Ericsson, Twitter und Qualcomm.

"Das Ziel von Internet.org ist es, das Internet für die zwei Drittel der Menschheit verfügbar zu machen, die bislang nicht angeschlossen sind", hieß es in einer Erklärung der Initiative. Bislang hätten 2,7 Milliarden Menschen rund um den Globus Internet-Zugang. Fünf Milliarden hingegen hätten noch keinen Zugriff zum weltweiten Datennetz. Jahr für Jahr kämen vergleichsweise wenige neue Nutzer hinzu.

AFP

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Intel warnt vor Fehler in seinen Updates
Finger weg von den Updates: Intel hat einen Fehler in seinen Patches gegen die Computerchip-Schwachstellen "Meltdown" und "Spectre" gefunden.
Intel warnt vor Fehler in seinen Updates
Western Union entschädigt Betrugsopfer
Opfer von Betrügereien, die über den Bargeldtransfer-Dienstleister Western Union abgewickelt wurden, haben unter Umständen Anspruch auf eine finanzielle Entschädigung. …
Western Union entschädigt Betrugsopfer
AMD-Radeon-Update: ältere DirectX9-Games wieder spielbar
Auf einem modernen PC Game-Klassiker wie "Command&Conquer" oder den ersten Teil der "Witcher"-Triologie spielen? Das geht ab sofort mit einem neuen Treiber für …
AMD-Radeon-Update: ältere DirectX9-Games wieder spielbar
Beim Kauf von Android-Smartphone auf Project Treble achten
Mehr Sicherheit für das Smartphone erhalten Nutzer nur mit regelmäßigen Updates. Doch Android-Geräte haben da manchmal das Nachsehen. Mit Project Treble will Google das …
Beim Kauf von Android-Smartphone auf Project Treble achten

Kommentare