Facebook: Miese Masche mit Sex-Videos

München - Vermeintliche Sex-Videos von eigenen Facebook-Freunden sollen die Internet-Nutzer zum Klicken animieren. Doch ein Virensoftware-Hersteller warnt davor.

Die Tricks der Hacker werden immer ausgefuchster. Nun warnt der Virensoftware-Hersteller Sophos vor einem neuen Facebook-Virus. Ist ein Nutzer infiziert, so postet der Virus unbemerkt Nachrichten an fremde Pinnwände.

In diesen Einträgen wird hinter einem Link ein Sex-Video versprochen. "Ich kann nicht glauben, dass das wirklich seiner Ex-Freundin passiert ist", steht auf Englisch dabei. Das Miese an der Masche: Die Einträge enthalten offenbar echte Namen von Freunden bzw. Freundinnen. Und einen vermeintlichen Screenshot! Ein Sex-Video einer Bekannten - das dürfte manchen neugierig machen.

Facebooks Aufstieg vom Studentenwohnheim zum Milliarden-Konzern

Facebooks Aufstieg vom Studentenwohnheim zum Milliarden-Konzern

Doch die Neugier wird bestraft: Denn wer auf den Link klickt, landet auf einer externen Seite. Dort wird verlangt, ein DivX-Plugin zu installieren, um den Film schauen zu können. Wer das tatsächlich macht, der wird von dem installierten Programm auch noch zu einer Umfrage-Seite geleitet mit der Aussicht, das Sex-Video zu sehen. Und könnte dadurch weitere Probleme bekommen.

Deutsche Nutzer dürften auf die Masche wohl kaum reinfallen - schließlich macht es skeptisch, dass ein Kumpel das Sex-Video einer Ex-Freundin auf Englisch anpreist. Doch Sicherheitsexperten warnen: Hinter Links zu vermeintlich pikanten Videos verbirgt sich bei Facebook meist eine Falle.

al.

Die peinlichsten Facebook-Pannen der Welt!

Die lustigsten Facebook-Pannen der Welt

Rubriklistenbild: © dapd

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Weitergabe von Kontaktdaten an WhatsApp unzulässig
Werden persönliche Daten an Messenger-Dienste weitergegeben, geschieht das nicht immer mit der Zustimmung der betroffenen Personen. Ein Urteil aus Bad Hersfeld stellt …
Weitergabe von Kontaktdaten an WhatsApp unzulässig
Nintendo bringt im September Mini-Version des Super-NES
Nintendos Super NES - in Deutschland als Super Nintendo bekannt - ist ein Konsolen-Klassiker. Im September kommt das 16-Bit-Spielgerät in einer verkleinerten …
Nintendo bringt im September Mini-Version des Super-NES
Facebook will eigene Serien zeigen
Die TV-Ambitionen von Facebook gehen offenbar weiter als bisher bekannt. Das weltgrößte Online-Netzwerk will nach Informationen des "Wall Street Journal" auch exklusiv …
Facebook will eigene Serien zeigen
Wann Smartphones verboten sind und wann nicht?
In der Schule, im Schwimmbad oder Krankenhaus - Smartphones sind überall. Aber nicht überall sind sie auch gern gesehen. Wie verhalten sich Lehrer und Ärzte, wenn …
Wann Smartphones verboten sind und wann nicht?

Kommentare