Jetzt in den USA

Kostenlos telefonieren mit Facebook

Berlin - Facebook startet in den USA eine kostenlose Telefonfunktion. Sie steht zunächst Nutzern von Apples iPhone offen, die die „Messenger“-App von Facebook auf ihrem Smartphone installiert haben.

Bisher konnten Menschen darüber mit ihren Facebook-Kontakten chatten sowie Fotos austauschen. Nun erlaubt die App in den USA auch Anrufe, wie eine deutsche Agentur im Auftrag von Facebook bestätigte.

Zuvor hatte Facebook die Telefonfunktion bereits in Kanada getestet. Für ein Telefongespräch müssen beide Seiten die „Messenger“-App auf ihren Handys installiert haben. Die Anrufe laufen über die Internetverbindung des Handys oder ein WLAN-Netz und funktionieren damit ähnlich wie Gespräche über Internetanwendungen wie Skype. Zusammen mit Skype bietet Facebook seit Juli 2011 eine Videochatfunktion auf seiner Webseite an.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Nächstes Android soll Kamera- und Mikrofonzugang beschränken
Gute Nachrichten für Android-Nutzer: In der kommenden Version des Betriebssystems wird darauf Wert gelegt, dass Apps nicht dauerhaft auf Mikrofon und Kamera zugreifen …
Nächstes Android soll Kamera- und Mikrofonzugang beschränken
Spiele-Charts: Von Herzklopfen und Prügelknaben
Gegensätzlicher könnten die Vorlieben der iOS-Gamer kaum sein: Während die einen derzeit einer interaktiven Bilderbuchromanze verfallen sind, bringen die anderen …
Spiele-Charts: Von Herzklopfen und Prügelknaben
Top-Apps: Medaillenfieber und der perfekte Schlag
In Pyeongchang ‎regnet es derzeit Medaillen. Auch die App Charts stehen diese Woche ganz im Zeichen der Olympischen Winterspiele und deren Übertragung. Denn besonders …
Top-Apps: Medaillenfieber und der perfekte Schlag
Anbieter ringen um richtigen Weg beim Breitbandausbau
Wie schnell ist das Internet? Diese Frage dürfte in Deutschland je nach Standort unterschiedlich beantwortet werden. Die Anbieter machen nach eigenem Bekunden zwar Tempo …
Anbieter ringen um richtigen Weg beim Breitbandausbau

Kommentare