+
Facebook war mehr als vier Stunden lang für viele User nicht erreichbar.

Facebook stundenlang nicht erreichbar

Berlin - Das Online-Netzwerk Facebook ist am Donnerstagabend rund zweieinhalb Stunden für viele Nutzer nicht erreichbar gewesen. Es ist der schlimmste Ausfall seit mehr als vier Jahren, gibt das Unternehmen zu.

Ein technischer Fehler habe zu dem größten Ausfall seit mehr als vier Jahren geführt, teilte Facebook in einem Blogeintrag mit und entschuldigte sich bei den Nutzern. Betroffen waren Nutzer in den USA, Südamerika und Europa. Das Problem sei aber inzwischen behoben und jeder sollte wieder Zugang zum Netzwerk haben, teilte eine Sprecherin mit. Ursache für den Ausfall sei die “unglückliche Handhabung“ eines Fehlers gewesen, berichtet Robert Johnson, Software-Entwickler bei Facebook in seinem Blog.

Ein automatisiertes System zur Überprüfung von Konfigurationseinstellungen habe mehr Schaden angerichtet als geholfen. Beim Wechsel auf die ursprünglichen Einstellungen sei es dann zu einer Überlastung der Datenbanken gekommen, die in einem so genannten Cluster gebündelt sind. Um den Fehler zu beheben, habe Facebook den Datenverkehr stilllegen müssen, um die Datenbank zu reparieren. Auch Mittwoch war es schon zu vereinzelten Ausfällen oder Zugangsproblemen bei Facebook gekommen.

Das Branchenmagazin “c'net“ spekulierte, dass die Probleme möglicherweise auch mit einem Wechsel zu einem neuen Service-Provider zu tun haben könnte. Zur gleichen Zeit habe nämlich der US-Provider Quest seine Kunden über einen Ausfall informiert. Weltweit nutzen rund 500 Millionen Menschen das soziale Netzwerk. 

Der große Facebook-Knigge

Der große Facebook-Knigge

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

3D-Touch löst WLAN- und Bluetooth-Problem von iOS 11
Das Deaktivieren von WLAN und Bluetooth ist beim Betriebssystem iOS 11 etwas umständlicher als bei seinem Vorgänger. Es sei denn man nimmt eine Abkürzung über die …
3D-Touch löst WLAN- und Bluetooth-Problem von iOS 11
Webseite hilft beim Verbessern pixeliger Fotos
Digitalkameras werden immer besser - und mit ihnen die Bildqualität. Da sehen alte Fotos nicht mehr so attraktiv aus. Eine Webseite hilft dabei, diese auf den neuesten …
Webseite hilft beim Verbessern pixeliger Fotos
„Digitalisierung krempelt auch das letzte kleine Geschäft um“
Interview mit Thomas Kaspar, Chief Product Officer und Chefredakteur der Zentralredaktion.
„Digitalisierung krempelt auch das letzte kleine Geschäft um“
Für die Kino-Pinkelpause - App kennt langweilige Filmszenen
Wenn man mitten im Film auf die Toilette muss, kann einem das schon mal den ganzen Kinospaß verderben. Denn wer nicht weiß, was als nächstes im Film passiert, bleibt …
Für die Kino-Pinkelpause - App kennt langweilige Filmszenen

Kommentare