+
Das Facebook-Profil von Mark Zuckerberg: Künftig werden alle Profile auf die Chronik umgestellt.

Facebook: Umstrittene "Chronik" wird Pflicht

Hamburg - Die neue Chronik auf Facebook kommt nicht bei allen Usern gut an. Dennoch müssen demnächst alle Nutzer ihre klassischen Profile darauf umstellen.

Gut einen Monat nach dem Start seiner interaktiven Lebensläufe lässt Facebook seinen Nutzern keine Wahl mehr: Die klassischen Profile des sozialen Netzwerks aller etwa 800 Millionen Nutzer werden in den nächsten Wochen durch die "Chronik" (englisch "Timeline") genannte Funktion ersetzt.

Der große Facebook-Knigge

Der große Facebook-Knigge

Eine Sprecherin sagte dazu am Mittwoch in Hamburg: "Der Prozess des Rollouts und dass es wirklich alle Menschen auf Facebook sehen, wird einige Woche dauern - und jede und jeder hat sieben Tage, um sich mit der Chronik hoffentlich anzufreunden." F

acebook steht für seine "Chronik" in der Kritik, weil der Konzern dafür Fotos und Daten der Nutzer bis zurück zur Geburt einsammelt.

dapd

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Drei Tipps für mehr Browser-Sicherheit
Updates einschalten, Passwörter nicht im Klartext speichern und gefährliche Inhalte blockieren. Schon mit wenigen Handgriffen und Mausklicks lässt sich der Browser …
Drei Tipps für mehr Browser-Sicherheit
Zu Hause mit LTE ins Netz gehen
Wo kein Kabel hinreicht, muss der Funk herhalten. Breitbandinternet über LTE ist mittlerweile in vielen Teilen Deutschlands eine Alternative. Immer mehr Angebote sind …
Zu Hause mit LTE ins Netz gehen
Facebook und Twitter verbinden
Wer sowohl Facebook als auch Twitter nutzt, kann beide Profile verknüpfen. Vorteil: Was im einen Netzwerk gepostet wird, das erscheint automatisch auch im anderen …
Facebook und Twitter verbinden
Top-Apps: mobile Scanner, perfekte Selfies
Wer kennt es nicht: Man hat es eilig, und der Scanner will mal wieder nicht mitmachen? iOS-Nutzer haben Glück: mit der "iScanner"-App lassen sich Dokumente einfach …
Top-Apps: mobile Scanner, perfekte Selfies

Kommentare