+
Den Ellbogen der Dame in der Badewanne hatte Facebook offenbar mit ihrem Busen verwechselt und das Foto daraufhin gelöscht.

Zu anstößig: Foto gelöscht

Facebook verwechselt Ellbogen mit Busen

  • schließen

Berlin - Na, was guckt denn da aus der Badewanne? Etwa ein blanker Busen? Das zumindest hat Facebook wohl gedacht und das vermeintlich anstößige Foto kurzerhand gelöscht.

Das Bild einer blonden Frau, die mit angewinkelten Armen in einer Badewanne sitzt, war bei Facebook der Auslöser für eine peinliche Panne. Außer ihrem Kopf und den Ellbogen ist von der Badenixe nichts zu sehen. Dennoch hat das Netzwerk das Foto gelöscht. Offenbar hatte Facebook den Ellbogen der Frau mit ihren Brustwarzen verwechselt und es für zu heiß befunden - Nacktfotos sind bei dem sozialen Netzwerk ja bekanntlich verboten.

Gepostet hat das vermeintlich anrüchige Foto das Web-Magazin "Theories of the Deep Understanding of Things" (TDUT) - und zwar absichtlich. Die Macher wollten den Netzwerk-Riesen testen, und der ist ihnen prompt auf den Leim gegangen. Wenig später erhielt das Web-Magazin die Benachrichtigung, Facebook habe das Foto gelöscht, weil es gegen die Richtlinien verstoßen habe (siehe Foto).

Einem Bericht der "Huffington Post" zufolge hat sich Facebook mittlerweile für die Panne entschuldigt und das Foto wieder entsperrt. 

Schon gewusst?

Facebook hat erneut eine fragwürdige Neuerung eingeführt. Künftig gibt es Pärchen-Seiten für User, die angegeben haben, miteinander "in einer Beziehung" zu sein.

vh

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

"Quarterquest": Rätselspaß und Stadtführung in einem
Eine Stadt auf unterhaltsame Art erkunden - das gelingt mit Quarterquest. Übersetzt heißt das Quartier-Rätsel. Der Name ist Programm, denn beim Spaziergang durch ein …
"Quarterquest": Rätselspaß und Stadtführung in einem
Für die Party-Musik ein eigenes Konto am Rechner einrichten
Für die Party haben die Gastgeber eine Playlist angelegt, die den Abend über spielt. Nun können sie den PC sperren und so niemand an die Playlist lassen. Oder sie lassen …
Für die Party-Musik ein eigenes Konto am Rechner einrichten
TV im Internet: Alternative zu DVB-T2 HD, Kabel und Satellit
Mit dem Ende von DVBT bekommt der TV-Empfang über das Internet neuen Zulauf. Aber haben die Online-Dienste die gleichen Funktionen wie das lineare Fernsehen? Fünf …
TV im Internet: Alternative zu DVB-T2 HD, Kabel und Satellit
Mitarbeiter-Handbuch enthüllt! Das sind Facebooks geheime Lösch-Regeln
Hasskommentare und gewaltverherrlichende Videos sind auf Facebook stark verbreitet. Sätze wie „Ich hoffe, dich bringt jemand um.“ dürfen im Netz stehen bleiben. Das …
Mitarbeiter-Handbuch enthüllt! Das sind Facebooks geheime Lösch-Regeln

Kommentare