Facebook-Videos werden inzwischen automatisch mit Ton abgespielt. Diese Funktion lässt sich deaktivieren. Foto: dpa-infocom

Social Media

Facebook-Videos ohne Sound

Seit einem Update geht bei Facebook-App-Nutzern automatisch der Ton an, sobald ein Video abgespielt wird. Wer das nicht möchte, kann den vermeintlichen Service mit ein paar Klicks wieder deaktivieren.

Meerbusch (dpa-infocom) - Facebook spielt automatisch gezeigte Videos teilweise mit aktiviertem Sound ab. Das lässt sich abstellen. Wer in Facebook durch seine Timeline scrollt, kann beobachten, wie eingebettete Videos automatisch starten und der Inhalt gezeigt wird.

Bislang ohne Ton: Nur wer auf das Video klickt, bekommt auch den Ton zu hören. Doch seit einem Update der App zwingt Facebook manche Nutzer dazu, Videos automatisch mit aktiviertem Sound anzusehen. Doch das muss nicht sein: Dieser "Service" lässt sich wieder abstellen.

Damit Videos automatisch mit Ton abgespielt werden und dafür auch ein Schalter zum Abstellen vorhanden ist, muss das neueste Update der Facebook-App für iOS oder Android installiert sein. Zum Deaktivieren die Facebook-App öffnen. Danach rechts auf den "Mehr"-Button tippen, das Menü öffnen und unter "Einstellungen" die "Konto-Einstellungen" öffnen. Unter iOS zum Bereich "Sounds" wechseln. Den Schalter bei "Videos im Newsfeed mit Sound starten" abschalten.

Mehr Computertipps

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

„I bims“ zum „Jugendwort des Jahres“ gekürt: Was bedeutet dieser Begriff, bitte?
Den Begriff „I bims“ liest und hört man immer öfter. Erst recht, nachdem er zum „Jugendwort des Jahres 2017“ gekürt wurde. Was ist das für ein Ausdruck? Wir erklären die …
„I bims“ zum „Jugendwort des Jahres“ gekürt: Was bedeutet dieser Begriff, bitte?
Bei Whatsapp kursiert falsches H&M-Gewinnspiel
Achrung, WhatsApp-Nutzer: Die Modekette H&M warnt vor einem betrügerischen Kettenbrief, der derzeit in dem Messenger verschickt wird.
Bei Whatsapp kursiert falsches H&M-Gewinnspiel
Top-Apps: Lebensmittel retten und interaktive Erlebnisse
Wissensdurstig, umweltfreundlich und glamourös: So haben sich die App-Nutzer für iPhone und iPad in dieser Woche gezeigt.
Top-Apps: Lebensmittel retten und interaktive Erlebnisse
South-Park-Helden kämpfen sich in die Game-Charts
Optisch aufwendige Spiele lassen iPhone- und iPad-Nutzer das Schmuddelwetter vergessen. Für South-Park-Fans ist das neue Ubisoft Game ein Highlight. Kriminalistischer …
South-Park-Helden kämpfen sich in die Game-Charts

Kommentare