+

#facebookdown

Facebook weltweit erneut nicht erreichbar

  • schließen

München - Was ist da denn los? Das soziale Netzwerk Facebook war ab 21 Uhr fast eine Stunde lang nicht mehr zu erreichen. Auf Twitter machten sich die Nutzer bereits darüber lustig.

"Sorry, something went wrong." Mit diesem Satz wurden alle Facebook-Nutzer empfangen, wenn sie am Montag ab 21 Uhr auf die Homepage des sozialen Netzwerks wollten. Und das bereits zum zweiten Mal binnen kurzer Zeit! Was genau falsch lief, das wusste niemand so richtig. Denn: Das Unternehmen selbst hat sich bislang noch nicht zu der Störung geäußert.

Auf dem Kurznachrichtenportal Twitter machten sich einige User bereits darüber lustig. Unter dem Hashtag #facebookdown ging es erneut heiß her. Seit 21.51 Uhr hat Facebook das Problem behoben und die Homepage ist ab diesem Zeitpunkt wieder erreichbar gewesen.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

"Life is strange" kommt auf iPad und iPhone
Was ist passiert? In "Life is strange" sammelt die junge Max Spuren auf der Suche nach einer verschwundenen Schulfreundin. Das Episoden-Abenteuer gibt es nun auch für …
"Life is strange" kommt auf iPad und iPhone
Spiele-Charts: Von digitalen Wimmelbildern und Highscores
Auf die Suche, fertig, los: Auf dem iPad wird gerade gesucht und gesucht. Denn das Wimmelbildspiel "Hidden Folks" verzaubert Spieler mit seinen Schwarzweiss-Zeichnungen. …
Spiele-Charts: Von digitalen Wimmelbildern und Highscores
Apps-Charts: Festliche Fotografien und Bewegtbilder
Die Adventszeit ist die Zeit der festlichen Momente und besonderen Augenblicke, die man gerne auf Fotos festhält. Auch in den App-Charts macht sich das bemerkbar. So ist …
Apps-Charts: Festliche Fotografien und Bewegtbilder
Rime für Switch im Test: Knobeliger Urlaubstrip
Ein gutes halbes Jahr nach den Varianten für PC, XBox und Playstation kommt das Rätsel-Adventure Rime nun auch auf der Nintendo Switch an. Und sorgt prompt für gute …
Rime für Switch im Test: Knobeliger Urlaubstrip

Kommentare