+

Neues Design

Facebooks „Gefällt mir“-Button kommt in „Instant Articles“

Menlo Park - Facebook lässt bei seinen „Instant Articles“, bei denen Medien-Anbieter Inhalte direkt auf der Plattform des Online-Netzwerks speichern, künftig auch den „Gefällt mir“-Button einbinden.

Auch Knöpfe zum kommentieren und teilen sollen dafür in den kommenden Wochen verfügbar sein, wie Facebook in einem Blogeintrag am Dienstag ankündigte. Das Design des „Gefällt mir“-Buttons wird geändert: Er enthält jetzt standardmäßig das typische Daumen-Symbol. Tests hätten gezeigt, dass er dadurch sechs Prozent häufiger genutzt werde, hieß es.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Kult-Software geht in Rente: Drei Alternativen zu Paint
Seit 32 Jahren ist Paint fester Bestandteil von Windows. In naher Zukunft schickt Microsoft das Programm zum Bearbeiten von Bildern und Zeichnen für den Nachfolger Paint …
Kult-Software geht in Rente: Drei Alternativen zu Paint
Sicherheitsmythen über Webcam-Spione und Mail-Mitleser
Über unsere Webcams werden wir beobachtet. Selbst ein ausgeschaltetes Handy kann geortet werden. Um das Thema Datensicherheit ranken sich viele Mythen. Aber welche von …
Sicherheitsmythen über Webcam-Spione und Mail-Mitleser
Für echtes Prepaid keine Bankdaten angeben
Bei Prepaid-Tarifen sind die Kosten übersichtlich: Nur vorher aufgeladenes Geld kann zum Telefonieren und Surfen verwendet werden. Wer dennoch eine Bankverbindung …
Für echtes Prepaid keine Bankdaten angeben
Diese zehn Technik-Schmankerl brauchen Sie für diesen Sommer
Sommer-Zeit heißt Reise-Zeit. Wir haben für Sie die zehn wichtigsten Technik-Schmankerl aufgeschrieben, die Sie dieses Jahr brauchen.
Diese zehn Technik-Schmankerl brauchen Sie für diesen Sommer

Kommentare