+
In der Erweiterung Vault-Tec Workshop für "Fallout 4" finden Spieler einen bislang unbekannten Schutzbunker. Dieser kann ausgebaut und verwaltet werden. Screenshot: Bethesda Foto: Bethesda

"Fallout 4": Vault-Tec Workshop erlaubt Bau eigener Bunker

Es gehört zu den beliebtesten Rollenspielen überhaupt: "Fallout 4". Nun gibt es mit dem Vault-Tec-Workshop eine Erweiterung, in denen eigene Untergrundwelten kreiert werden können.

Frankfurt/Main (dpa/tmn) - Mit der jüngsten Erweiterung Vault-Tec Workshop für das Endzeitrollenspiel "Fallout 4" geht es für Spieler unter die Erde. In einem vergessenen Schutzbunker gibt es neue Quests zu lösen.

Außerdem können Spieler ihre eigenen Untergrundwelten erschaffen, bevölkern und als Aufseher verwalten. Den Vault-Tec Workshop gibt es für 4,99 Euro als Download für Xbox One, Playstation 4 und PC. Inhaber eines Saisonpasses können die Erweiterung ohne weitere Kosten herunterladen.

Trailer Vault-Tec Workshop (Youtube)

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Smartphone nicht ständig an die Steckdose hängen
Das Problem kennt jeder: Man will unterwegs das Smartphone benutzen, doch der Akkus ist leer. Um nicht in solche Situationen zu geraten, laden viele ihr Telefon …
Smartphone nicht ständig an die Steckdose hängen
Buttons für Lieblingsfunktionen bei IrfanView
Moderne Programme ermöglichen es, Bilder nach eigenem Wunsch zu bearbeiten. Ein solches Tool ist IrfanView. Wer es effektiv nutzen will, braucht nur einige Einstellungen …
Buttons für Lieblingsfunktionen bei IrfanView
Fake News: Facebook will Verantwortung übernehmen
New York - Facebook will auch in Deutschland härter gegen die Verbreitung gefälschter Nachrichten vorgehen. Dennoch reißt die Kritik an dem sozialen Netzwerk nicht ab. …
Fake News: Facebook will Verantwortung übernehmen
Videoplattform Vine schließt - Das müssen User jetzt wissen
Berlin - Vine-Nutzer aufgepasst! Ab dem heutigen Dienstag können Sie die beliebte Webseite mit den 6,5 Sekunden langen Videos nicht mehr nutzen. Ganz müssen Sie aber …
Videoplattform Vine schließt - Das müssen User jetzt wissen

Kommentare