+
In "Fallout 76" spielt man mit einer oder gegen eine Auswahl anderer menschlicher Spieler - mit Onlinepflicht. Foto: Bethesda

Atomares Überlebens-Abenteuer

"Fallout 76" kommt im November

"Fallout" geht online: Mit der neuen Ausgabe, die den Zusatz "76" trägt, wird das Endzeit-Überlebensspiel zur Gemeinschaftsaufgabe. Im November erscheint der Titel für PC und Konsole.

Los Angeles (dpa/tmn) - Bethesda bringt "Fallout" ins Internetzeitalter. Auf der Messe E3 hat der Entwickler erste Spielszenen des neuen "Fallout 76" gezeigt.

Anders als bisherige Serienteile wird "Fallout 76" kein reines Einzelspieler-Abenteuer. Stattdessen spielen alle gemeinsam in einer großen Online-Welt - Spieler können kooperieren oder alleine die vom Vault-Aufseher gestellten Aufgaben erfüllen. Zeitlich ist "Fallout 76" 25 Jahre nach dem großen Krieg 2077 angesiedelt - als Spielumgebung hat Bethesda sich für West-Virginia entschieden.

Die gezeigten Spielszenen erinnern an andere Survival-Titel - nur in bekannter postapokalyptischer Fallout-Umgebung. Spieler erkunden die von einem Atomkrieg verwüstete Gegend, in der es von schrägen Kreaturen nur so wimmelt, erfüllen Aufgaben und bauen eine neue Zivilisation auf. Dabei soll das in "Fallout 4" eingeführte Bausystem eine große Rolle übernehmen. Im Gegensatz zu anderen härteren Überlebenstiteln soll ein Tod der Spielfigur nicht final sein und keine Spielfortschritte zunichte machen. "Fallout 76" soll im November für PC, Xbox One und Playstation 4 herauskommen.

Trailer Fallout 76 (Englisch, Youtube)

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Zugang der Familie befreit nicht von Haftung für Filesharing
Von Internet-Anschluss eines Mannes wurde illegal ein Hörbuch zum Download angeboten. Er verwies darauf, dass auch seine Eltern Zugang zum Anschluss hatten. Nach …
Zugang der Familie befreit nicht von Haftung für Filesharing
Android-Smartphone als WLAN-Repeater nutzen
Wer mit seinem Smartphone einen Hotspot nutzt, stößt schnell an die Grenze des WLAN-Radius. Über USB und Bluetooth lässt sich die Reichweite jedoch vergrößern. So geht's:
Android-Smartphone als WLAN-Repeater nutzen
Beliebte Game-Apps: Magische Eiswindtäler und bunte Bonbons
Neue Games bringen neben Klassikern viel Spannung in die Game-Charts. Auf den vorderen Rängen landet etwa das Abenteuer "Icewind Dale". Auf Platz eins schafft es mit …
Beliebte Game-Apps: Magische Eiswindtäler und bunte Bonbons
Top-Apps: Von schlauen Uhren und der perfekten Illusion
In Zeiten von Facebook und Instagram kommt kaum noch jemand ohne ein perfektes Porträt aus. Daher landet auch die App "Facetune" auf immer iPhones. Unangefochtener …
Top-Apps: Von schlauen Uhren und der perfekten Illusion

Kommentare