Das Dock unter MacOS lässt sich schließen und neu starten. Dadurch kann eine fehlerhafte Anzeige behoben werden. Foto: dpa-infocom

Fortschrittsanzeige

Falsche Anzeige im macOS-Dock korrigieren

Manchmal erscheint nach dem Download einer Datei im macOS ein "100%"-Balken im Download-Bereich. Dieser kann störend sein. Er lässt sich aber auf einfache Weise beseitigen.

Meerbusch (dpa-infocom) - Ist der "Downloads"-Ordner im Dock von macOS angeheftet, kann man schnell auf geladene Dateien zugreifen. Für laufende Downloads wird unter dem Symbol ein Lade-Balken angezeigt. Manchmal verschwindet dieser Balken allerdings nach erfolgreichem Download nicht mehr von selbst.

Stattdessen bleibt der Fortschritt bei 100 Prozent stehen - selbst dann, wenn der zugehörige Download längst abgeschlossen ist. Dieser falsch angezeigte Ladebalken lässt sich korrigieren, indem das Dock geschlossen und dadurch neu gestartet wird. Am einfachsten geht das über das Terminal, das sich über die Spotlight-Suche oder aus dem Ordner Dienstprogramme aufrufen lässt. In das Terminal-Fenster dann folgenden Befehl eintippen: "killall Dock". Daraufhin verschwindet das Dock kurz und wird sofort wieder eingeblendet - ohne den falschen Download-Balken.

Mehr Computertipps

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Alle Info zur Wahl mit Push-Nachrichten der Merkur.de-App
München - Sie wollen auch zur Bundestagswahl lokal und national topaktuell informiert sein? Kein Problem mit der kostenfreien App von Merkur.de. Aktivieren Sie …
Alle Info zur Wahl mit Push-Nachrichten der Merkur.de-App
iPhone 8: Verkaufsstart in München - Kunde mit überraschender Aussage
Ab heute ist das iPhone 8 in den Läden erhältlich, so auch in den Apple-Stores in München. Wir zeigen, wie der Verkaufsstart lief. 
iPhone 8: Verkaufsstart in München - Kunde mit überraschender Aussage
Bixby-Taste von Samsung Galaxy S8 und Note 8 deaktivierbar
Der digitale Smartphone-Assistent Bixby der neuen Galaxys öffnet sich standardmäßig nach kurzem Tastendruck. Dies ist manchen Nutzen ungewollt öfters passiert: mit dem …
Bixby-Taste von Samsung Galaxy S8 und Note 8 deaktivierbar
Drei Tipps für mehr Browser-Sicherheit
Updates einschalten, Passwörter nicht im Klartext speichern und gefährliche Inhalte blockieren. Schon mit wenigen Handgriffen und Mausklicks lässt sich der Browser …
Drei Tipps für mehr Browser-Sicherheit

Kommentare