+
Ein Computerspiel mit der Figur "Bernd das Brot" erhält fast 60.000 Euro an Förderung.

Fast 60.000 Euro Förderung für "Bernd das Brot"-Spiel

München - Der FilmFernsehFonds (FFF) Bayern fördert fünf Computerspiele mit 197.000 Euro. Allein 59.000 Euro gehen an ein Spiel mit der Fernseh-Kultfigur “Bernd das Brot“. Was sonst gefördert wird:

Das teilte der FFF am Mittwoch in München mit. 78.000 Euro bekommt das Abenteuerspiel “Generation Zero“, das im Nachkriegsdeutschland angesiedelt ist. Der junge Emil sucht darin im zerstörten Berlin seinen Vater.

Drei weitere Spiele werden mit jeweils 20 000 Euro gefördert. Der Games-Vergabeausschuss wurde im September letzten Jahres von der Bayerischen Staatsregierung und dem FFF ins Leben gerufen, um mit rund 500.000 Euro jährlich kulturell und pädagogisch wertvolle Computerspiele zu fördern.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

WhatsApp-Neuerung: Deshalb müssen viele nun auf den Dienst verzichten
Der Messenger-Dienst WhatsApp hat eine Neuerung beschlossen, durch die viele Nutzer nun auf den Dienst verzichten müssen. Das steckt dahinter. 
WhatsApp-Neuerung: Deshalb müssen viele nun auf den Dienst verzichten
Wie Facebook-Werbung funktioniert
Um gezielt Werbung schalten zu können, erhalten Werbekunden von Facebook einige Nutzerdaten. Doch welche Informationen genau sind das? Und wie lässt sich die Weitergabe …
Wie Facebook-Werbung funktioniert
Was die neuen EU-Regeln zum Datumschutz bedeuten
Fast zehn Jahre hat es gedauert, bis in Europa neue Regeln für den Datenschutz kommen. Der Zeitpunkt rund um den Facebook-Datenskandal könnte nicht besser sein. Aber was …
Was die neuen EU-Regeln zum Datumschutz bedeuten
YouTube und Facebook entfernen Millionen Beiträge
Terrorismus, Freizügigkeit, Propaganda: Immer wieder tauchen bei Facebook und YouTube unerwünschte Inhalte auf. Doch die Online-Firmen versuchen, gefährdende Beiträge …
YouTube und Facebook entfernen Millionen Beiträge

Kommentare