+
Ordnung schaffen in der Favoriten-Liste, das geht mit Windows 10. Foto: dpa-infocom

Favoriten nach Namen sortieren

Microsofts Edge-Browser kann Favoriten nach Namen sortieren. So ist das Angebot an gemerkten Webseiten wesentlich übersichtlicher.

Meerbusch (dpa-infocom) - Ähnlich wie im Internet Explorer verfügt auch der Edge-Browser von Windows 10 über Favoriten, also eine Funktion zum Speichern von Website-Adressen. Mit der Zeit kann diese Liste recht unübersichtlich werden. Doch dagegen lässt sich etwas unternehmen.

Wer in der Favoriten-Liste auf der Suche nach einer ganz bestimmten Website ist, findet sie eventuell leichter, wenn die Liste alphabetisch nach Namen sortiert wird. Dazu als erstes Microsoft Edge starten. Danach oben rechts auf den Hub-Button mit den Strichen klicken. Dadurch wird rechts eine Leiste eingeblendet.

Am oberen Ende der Leiste sind mehrere Symbole sichtbar. Hier auf das Stern-Symbol klicken, um die Favoriten einzublenden und auf einen beliebigen Eintrag rechtsklicken. Im erscheinenden Menü folgt ein Klick auf "Nach Namen sortieren".

Mehr Computertipps

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Alle Info zur Wahl mit Push-Nachrichten der Merkur.de-App
München - Sie wollen auch zur Bundestagswahl lokal und national topaktuell informiert sein? Kein Problem mit der kostenfreien App von Merkur.de. Aktivieren Sie …
Alle Info zur Wahl mit Push-Nachrichten der Merkur.de-App
iPhone 8: Verkaufsstart in München - Kunde mit überraschender Aussage
Ab heute ist das iPhone 8 in den Läden erhältlich, so auch in den Apple-Stores in München. Wir zeigen, wie der Verkaufsstart lief. 
iPhone 8: Verkaufsstart in München - Kunde mit überraschender Aussage
Bixby-Taste von Samsung Galaxy S8 und Note 8 deaktivierbar
Der digitale Smartphone-Assistent Bixby der neuen Galaxys öffnet sich standardmäßig nach kurzem Tastendruck. Dies ist manchen Nutzen ungewollt öfters passiert: mit dem …
Bixby-Taste von Samsung Galaxy S8 und Note 8 deaktivierbar
Drei Tipps für mehr Browser-Sicherheit
Updates einschalten, Passwörter nicht im Klartext speichern und gefährliche Inhalte blockieren. Schon mit wenigen Handgriffen und Mausklicks lässt sich der Browser …
Drei Tipps für mehr Browser-Sicherheit

Kommentare