+
Cyber-Kriminalität ist eine schleichende Gefahr.

FBI-Chef: Das ist gefährlicher als Terrorismus

San Francisco - Robert Mueller ist Chef des FBI. Geht es nach ihm, ist Terrorismus schon bald nicht mehr die größte Sicherheitsgefahr. Doch was ist in seinen Augen noch bedrohlicher?

Die größten Sicherheitsgefahren für die USA gehen nach Ansicht von FBI -Direktor Robert Mueller schon bald nicht mehr vom Terrorismus , sondern von Angriffen im Internet aus. Bei der Bekämpfung dieser Gefahren müsse die US-Bundespolizei den privaten Sicherheitsexperten helfen, erklärte Mueller am Donnerstag auf der Sicherheitskonferenz RSA in San Francisco.

Die Gefahren, die von organisierten Cyber-Kriminellen, Hackern und von Angriffen ausländischer Regierungen auf die Computersysteme ausgehen, sind in letzter Zeit immer mehr in den Fokus des FBI geraten. Mueller erklärte schon im Januar vor einem Senatsausschuss, er erwarte, dass die Terrorabwehr noch eine Zeit lang Priorität haben, dann aber von den Internetgefahren als Thema Nummer eins verdrängt werde.

dapd

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Schluss mit dem Geplärre: Smartphone-Klang verbessern
Ilmenau - Nicht selten schlummern ganze Musiksammlungen auf Smartphones. Doch Hi-Fi-Feeling kommt bei der Wiedergabe über die eingebauten Mini-Lautsprecher nicht …
Schluss mit dem Geplärre: Smartphone-Klang verbessern
Netz-Piraten schmuggeln Pornos auf YouTube
Musikvideos, Trailer, lustige Katzenclips - all das finden User bei YouTube. Pornos haben dort jedoch nichts verloren. Netz-Piraten sollen jetzt dennoch schmutzige …
Netz-Piraten schmuggeln Pornos auf YouTube
Facebook stellt unser Informations-Ökosystem auf den Kopf
Unterstützt der Papst Donald Trump? Bei Fake News lässt sich oft schwer nachvollziehen, wo sie eigentlich herkommen. Sie zu kennzeichnen, hält der Medienwissenschaftler …
Facebook stellt unser Informations-Ökosystem auf den Kopf
Zwei von drei Online-Käufern achten auf Produktbewertungen
Beim Online-Shopping lassen sich Produkte nicht ausprobieren. Viele setzen deshalb bei der Kaufentscheidung auf die Beurteilungen anderer Nutzer, zeigt eine Umfrage. …
Zwei von drei Online-Käufern achten auf Produktbewertungen

Kommentare