Ferienlaune rund um die Uhr

- Für viele Reiselustige beginnt der Urlaub heutzutage nicht mehr im Reisebüro, sondern im Internet, denn dort gibt es für nahezu jeden Urlaubswunsch und Geldbeutel die richtige Reise. Wie riesig das Angebot für Urlauber im Netz ist, merkt schnell, wer bei einer Suchmaschine den Begriff Urlaub eingibt und von rund 18 Millionen passenden Suchergebnissen überrollt wird. Billigfluglinien konkurrieren mit Linienfluggesellschaften, Last-Minute-Anbieter locken mit Schnäppchen und für fast jede Sportart und jedes Reiseziel gibt es Spezialanbieter.

<P>Wer vor der Fülle der Möglichkeiten im Web kapituliert, oder nicht so viel Zeit mit Suchen und Vergleichen verbringen will, der hat die Möglichkeit seinen Urlaub in einem Online-Reisebüro zu planen und zu buchen. Bei großen Anbietern wie Expedia, Opodo oder Travelchannel ist die gleiche Vielfalt wie im örtlichen Reisebüro geboten, nur kann man hier seine Urlaubsreise auch am Wochenende oder am Abend in Ruhe zu Hause auswählen. Die Angebote und Preise der verschiedenen Veranstalter lassen sich bequem am Bildschirm vergleichen. <BR><BR>Persönliche Beratung ist kostenpflichtig</P><P>Die meisten Online-Reisebüros liefern ihren Besuchern darüber hinaus auch ausführliche Hintergrundinformationen zu den verschiedenen Urlaubsländern. Und bei vielen Hotels kann man sich mit Panoramaansichten schon einmal ein Bild von seiner Unterkunft machen. Auf eine persönliche Beratung muss auch im virtuellen Reisebüro nicht verzichtet werden, denn bei Unklarheiten oder Fragen hilft eine Telefonhotline weiter, die dann allerdings oft kostenpflichtig ist. <BR><BR>Die Angebotspalette der Online-Reisebüros reicht in der Regel von Pauschalangeboten über Last-Minute-Schnäppchen bis zur Einzelbuchung von Flügen und Hotels. Bei den Pauschal-reisen treten die Reisebüros im Internet ebenso wie ihre Konkurrenten vor Ort als Vermittler für die großen Reisegesellschaften auf. Für den Urlauber bedeutet das, dass er bei der Onlinebuchung ebenso in den Genuss von Frühbucherrabatten und All-Inclusive-Offerten kommt wie im Reisebüro um die Ecke. </P><P>Darüber hinaus treten einige Online-Anbieter mittlerweile auch selbst als Reiseveranstalter an, um Urlaubern gerecht zu werden, die keine Ferien von der Stange verleben wollen. Bei Expedia nennt sich das Angebot für Individualisten beispielswise "Click and Mix". Hier kann man sich seine Reise am PC ganz nach Belieben aus den Bausteinen Flug, Hotel und Mietwagen zusammenstellen. Zusätzlich steht noch ein umfangreiches Angebot an Zusatzleistungen wie Ausflüge, Theater- oder Konzerttickets zur Verfügung, das online mitgebucht werden kann. <BR><BR>Obwohl Online-Reisebüros gegenüber ihren traditionellen Konkurrenten so einige Vorteile haben, schrecken viele noch aus Sicherheitsbedenken vor einer Reisebuchung über das Internet zurück. Seriöse Online-Reisebüros bieten ihren Kunden allerdings ebenso viele Sicherheiten wie jedes andere Reisebüro auch. Und dazu noch zusätzliche Gütesiegel: Die Webseiten von Travelchannel, L'tur und Expedia schmückt das Gütesiegel "Safer Shopping", das vom TÜV nach umfangreichem Sicherheitscheck vergeben wird. </P><P>Adressen:<BR>www.expedia.de<BR>www.lastminute.com<BR>www.opodo.de<BR>www.travelchannel.de<BR>www.travel24.de<BR><BR></P>

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

„Code+Design Camp“: Ein Hackathon für alle jungen Münchner
Vier Tage lang programmieren, basteln, Ideen ausarbeiten: Diese Gelegenheit will ab 6. Juni ein Camp allen jungen Münchnern geben - unabhängig vom Geldbeutel.
„Code+Design Camp“: Ein Hackathon für alle jungen Münchner
Huaweis Matebook: Über drei Pins mit Tastatur verbinden
Convertibles haben Konjunktur. Darunter versteht man Geräte, die User als Tablets und als Notebooks verwenden können. Ein neues Modell hat jetzt der chinesische …
Huaweis Matebook: Über drei Pins mit Tastatur verbinden
Retro-Telefon Nokia 3310: Austausch statt Reparatur
Nostalgikern sollte das Herz höher schlagen: Das Nokia 3310 ist wieder da. Wer sich für die neuaufgelegte Version des Uralt- Telefons entscheidet, sollte wissen: Im Fall …
Retro-Telefon Nokia 3310: Austausch statt Reparatur
Dragon Ball Xenoverse 2 kommt für Nintendo Switch
Mit Son Goku ein Kamehameha abfeuern oder mit Piccolo auf Vegeta losgehen - das geht in "Dragon Ball Xenoverse 2" von Bandai Namco. Das Spiel soll nun auch für die …
Dragon Ball Xenoverse 2 kommt für Nintendo Switch

Kommentare