+
Gerüchte oder Wahrheit? Angeblich will Fiat bei Opel einsteigen.

Gerüchte: Fiat will bei Opel groß einsteigen

Fiat will angeblich die Mehrheiten bei Opel übernehmen. Kritiker halten die Gerüchte für vorsätzlich platziert, um Fiats Chancen bei den Chrysler-Verhandlungen zu verbessern.

Opels Suche nach einem Investor scheint dem Ende entgegenzukommen: Laut einem Spiegel-Bericht will der italienische Autobauer Fiat die Mehrheit an Opel übernehmen. Am Dienstag soll eine Absichtserklärung unterschrieben werden, weiß das Nachrichtenmagazin.

Der Betriebsrat von Opel läuft Sturm. In der Vergangenheit hatte man schlechte Erfahrung mit Fiat gemacht. Außerdem befürchtet Opel-Betriebsratschef Klaus Franz einen massiven Stellenabbau, weil sich die Produktpaletten beider Autobauer unterscheiden. Zudem hat Fiat nicht nur im jüngsten Quartal einen Verlust eingefahren, sondern soll laut Spiegel hochverschuldet sein. Klaus Franz befürchtet, dass der Autobauer durch die Übernahme an Bürgschaften der Bundesregierung herankommen will.

Einen ganz anderen Verdacht hat die Süddeutsche Zeitung: Fiat führt derzeit auch Verhandlungen mit dem angeschlagenen US-Autobauer Chrysler. "Angeblich werden die Meldungen über ein Zusammengehen von Fiat mit Opel geschürt, damit das Unternehmen aus Turin bessere Karten im Poker mit Chrysler hat", schreibt die Zeitung. Der Münchener Merkur bietet zum Thema zwei Bildergalerien an.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Youtube im Inkognitomodus nutzen
In den meisten Webbrowsern können Nutzer einen Inkognitomodus aktivieren. In dieser Einstellung wird kein Surf-Verlauf anlegt. Auch YouTube bietet in der Android-App ein …
Youtube im Inkognitomodus nutzen
Erpressung nach angeblichem Pornoschauen
Zurzeit sind E-Mails mit der Drohung im Umlauf, privates Filmmaterial des Nutzers öffentlich zu machen, wenn dieser kein Geld zahle. Betroffene sollten auf den …
Erpressung nach angeblichem Pornoschauen
Firefox-Features auch auf Smartphones testen
Nutzer des Firefox-Browsers können Test-Features jetzt auch auf dem Smartphone und Tablet ausprobieren. Erweiterungen wie Notes und Lockbox lassen sich über mehrere …
Firefox-Features auch auf Smartphones testen
Letzte Chance zum Kauf? Apple nimmt offenbar beliebte iPhone-Modelle aus dem Sortiment
Laut Medienberichten plant Apple, zwei seiner iPhone-Modelle aus dem Sortiment zu nehmen. Kunden könnten nur noch wenige Wochen Zeit bleiben, um zuzuschlagen.
Letzte Chance zum Kauf? Apple nimmt offenbar beliebte iPhone-Modelle aus dem Sortiment

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.