+
Lust auf eine Denksort-Herausforderung? Spielen Sie "Fibonacci" in unserer Spielerubrik auf Merkur.de!

Beliebter Denksport

"Fibonacci" auf Merkur.de: So funktioniert das Game

München - Es ist eines der beliebtesten Denksportspiele in der Spielerubrik auf Merkur.de: "Fibonacci". Wir erklären, wie's funktioniert.

"Fibonacci" ist eine wahre Herausforderung für alle Fans von Denksportspielen. Das Prinzip des unterhaltsamen Klassikers klingt zunächst denkbar einfach: Bei "Fibonacci" gilt es, so viele gleichfarbige Steine mit so wenigen Klicks wie möglich abzuräumen. Doch wie funktioniert's?

Bei "Fibonacci" erhalten Sie eine große Menge an mehrfarbigen Spielsteinen, die es durch geschicktes Klicken vom Spielfeld zu entfernen gilt. Es müssen immer mindestens zwei Steine der gleichen Farbe aufgelöst werden.

Gelingt Ihnen ein besonders guter Zug, der viele Steine auf einmal auflöst, erhalten Sie einen Bonusstein. Je größer die abgebaute Gruppe, desto höher ist auch der Bonus des Bonussteins.

Eine weitere Besonderheit bei "Fibonacci": Es gibt Joker! Ihre Anzahl im Spiel variiert je nach Level. Schaffen Sie das Spiel auch, ohne den Joker zu verwenden, erhalten Sie 100 Bonuspunkte. Mit der Sonderfunktion "Tauschen" können Sie außerdem fünf Einzelsteine in beliebige Nachbarsteine umwandeln.

Übrigens: Bei "Fibonacci" können Sie sich mit anderen Usern messen. Brechen Sie den Highscore und tragen Sie Ihre Spielerfolge in unsere Bestenliste ein.

Neugierig geworden? Hier gelangen Sie direkt zum Spiel.

Wir wünschen viel Spaß!

mm

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Gamescom: Ein Blick auf Videospieler in Deutschland
In Köln trifft sich dieser Tage die Gamer-Szene. Sagt man. Doch ganz so leicht ist die Sache nicht. Die eine Szene gibt es längst nicht mehr, Videospiele sind aus der …
Gamescom: Ein Blick auf Videospieler in Deutschland
"Genesis Alpha One": Mit Klon-Labor auf Erkundungsfahrt
Auf der Suche nach einem neuen Planeten für die Menschheit erleben Spieler in "Genesis Alpha One" abwechslungsreiche Abenteuer. Das an sich bekannte Szenario wird als …
"Genesis Alpha One": Mit Klon-Labor auf Erkundungsfahrt
GAMESCOM: durchbuchstabiert, was sich in Köln abspielt
Zocken, Gucken, Kostümieren - zur Gamescom in Köln werden wieder Hunderttausende Spielefans erwartet. Ein Schwerpunkt ist in diesem Jahr der E-Sport, die Kanzlerin …
GAMESCOM: durchbuchstabiert, was sich in Köln abspielt
"Sparc" ist schweißtreibender Sport in virtueller Realität
Ein Highlight der Gamescom kommt vom isländischen Entwickler CCP Games und bringt virtuelle Realität und Sport zusammen. Bei "Sparc", einer absurden Mischung aus Tennis, …
"Sparc" ist schweißtreibender Sport in virtueller Realität

Kommentare