+
Der neuen Firefox-Version sei dank können sich Nutzer nun leichter in ein WLAN einloggen. Foto: Jan-Philipp Strobel/dpa

Browser-Version 52

Firefox erkennt WLAN-Netze mit Anmeldung

Für die Verbindung mit manchen WLAN-Netzen ist eine Anmeldung erforderlich. In welchen Fällen es tatsächlich notwendig wird, erkennt Firefox jetzt sehr schnell. Doch das ist nicht die einzige Neuerung seiner aktuellen Browser-Version.

Berlin (dpa/tmn) - Firefox erkennt ab sofort, wenn man sich mit WLAN-Netzen verbindet, die eine Anmeldung fordern (Captive Portals). Die entsprechende Log-in-Seite wird dann automatisch in einem neuen Tab geöffnet und der Nutzer darauf hingewiesen.

Captive Portals können gelegentlich Schwierigkeiten bereiten, weil die eigentliche Log-in-Seite nicht so einfach zu finden ist, wenn sie das Betriebssystem nicht automatisch erkennt, erklärt die Mozilla-Stiftung den Nutzen der Neuerung in der neuen Browser-Version 52. Oft versuchten Nutzer dann, Websites zu öffnen, und erhielten am Ende eine Fehlermeldung.

Neu in Firefox 52 ist zudem die Unterstützung für die Befehlesammlung WebAssembly, die einmal die Skriptsprache JavaScript ablösen und Lade- und Ausführungszeiten beschleunigen soll. Darüber hinaus sind diverse Sicherheitslücken geschlossen worden.

Wer den Menüpunkt "Hilfe/Über Firefox" öffnet, stößt die Aktualisierung auf Firefox 52 an. Am besten sollte man aber unter "Extras/Einstellungen/Erweitert/Update" die empfohlene Einstellung "Updates automatisch installieren" aktivieren.

Versionshinweise zu Firefox 52

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Wieder Störung im Vodafone-Netz - 1.900 Beschwerden seit Samstagmorgen
Münchner Kunden klagen über Störungen beim Provider Vodafone. Internet- und Fernsehdienste sind betroffen.
Wieder Störung im Vodafone-Netz - 1.900 Beschwerden seit Samstagmorgen
Nächstes Android soll Kamera- und Mikrofonzugang beschränken
Gute Nachrichten für Android-Nutzer: In der kommenden Version des Betriebssystems wird darauf Wert gelegt, dass Apps nicht dauerhaft auf Mikrofon und Kamera zugreifen …
Nächstes Android soll Kamera- und Mikrofonzugang beschränken
Spiele-Charts: Von Herzklopfen und Prügelknaben
Gegensätzlicher könnten die Vorlieben der iOS-Gamer kaum sein: Während die einen derzeit einer interaktiven Bilderbuchromanze verfallen sind, bringen die anderen …
Spiele-Charts: Von Herzklopfen und Prügelknaben
Top-Apps: Medaillenfieber und der perfekte Schlag
In Pyeongchang ‎regnet es derzeit Medaillen. Auch die App Charts stehen diese Woche ganz im Zeichen der Olympischen Winterspiele und deren Übertragung. Denn besonders …
Top-Apps: Medaillenfieber und der perfekte Schlag

Kommentare