Flexibler und moderner: Neue Eliteförderung

- Die Förderung hochbegabter Studenten, Doktoranden und Postdoktoranden in Bayern soll künftig flexibler und individuell auf die Geförderten zugeschnitten sein. So sieht es das neue Eliteförderungsgesetz vor, das der Landtag in München beschlossen hat. Die Geförderten sollen demnach fachliche und fachübergreifende Exzellenzprogramme durchlaufen und individuell betreut werden.

"Anstatt die Geförderten pauschal mit Geld zu untersützen, bieten wir ihnen ein erstklassiges und weitreichendes Förderprogramm, internationale Ausrichtung und Kontakte und die frühzeitige Einbindung in die Spitzenforschung", erläuterte Wissenschaftsminister Thomas Goppel (CSU). Anstatt derzeit rund 1400 soll die Förderung künftig um die 2000 Hochbegabten zugute kommen. Für die Förderung wird die Abiturnote nicht länger das einzige Aufnahmekriterium sein. Die Hälfte der Geförderten eines Jahrgangs sollen von nun an Studierende ausmachen, deren außergewöhnliche Begabung sich erst im Studium zeigt.<BR><BR>Das Gesetz tritt zum 1. Mai in Kraft. Ab dem kommenden Wintersemester werden die ersten Studenten in die neue Eliteförderung aufgenommen.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Bei verschwundenen App-Symbolen Home-Bildschirm zurücksetzen
iPhone-Nutzern kann es passieren, dass die App-Icons nicht mehr auf dem Display auftauchen. Das heißt aber nicht, dass die Programme tatsächlich entfernt wurden. Ein …
Bei verschwundenen App-Symbolen Home-Bildschirm zurücksetzen
Licht, Akustik, Aufstellung: Der Feinschliff fürs Heimkino
Mit ein wenig Tuning holt man mehr aus dem Heimkino heraus. Rund um Fernseher, Beamer & Co gibt es viele Möglichkeiten, damit im Wohnzimmer das Bild noch besser aussieht …
Licht, Akustik, Aufstellung: Der Feinschliff fürs Heimkino
Wörterbuch in Microsoft Word bearbeiten
Bei Microsoft Word gibt ein Wörterbuch. Das lernt gerne dazu. Wie Nutzer es für Windows und macOS ändern können, wird hier Schritt für Schritt erklärt.
Wörterbuch in Microsoft Word bearbeiten
Diese App versteckt automatisch Ihre intimen Fotos
Wer nicht möchte, dass seine Intimfotos aus Versehen der Öffentlichkeit präsentiert werden, sollte diese App runterladen. Die sorgt dafür, dass Privates auch privat …
Diese App versteckt automatisch Ihre intimen Fotos

Kommentare