Flirten mit der Maus

- Mit Flirten hatten die Nutzer des "Internet Relay Chat" (IRC) nichts am Hut. Der erste Chat im Internet diente ursprünglich internationalen Wissenschaftlern als digitales Kommunikationsforum über Fachfragen. Auch wenn die Mutter aller Chats heute allen kontaktfreudigen Internetnutzern offen steht, so kommt sie doch immer noch sehr nüchtern daher: Gechattet wird über Textzeilen und mittels spezieller Programme, die man zuerst auf seinem PC installieren muss (http://irc.pages.de).

<P>Verzeichnisse führen zur richtigen Adresse</P><P>Wesentlich bunter und lebhafter ist dagegen das, was sich in den unzähligen Chats im WWW abspielt. Mittlerweile kann sich jede Altersgruppe zu nahezu jedem existierenden Thema austauschen. Es gibt regionale, nationale und internationale Chats, in denen jeder mit jedem kommunizieren, flirten oder sich über seine Hobbies unterhalten kann. Neben reinen Chatforen, die meist mehrere Chats zu verschiedenen Themen anbieten, unterhalten auch alle klassischen Medien auf ihren Webseiten Gesprächsforen für ihre Leser, Hörer und Zuschauer - wie auch unsere Zeitung auf www.munich-online.de. </P><P>Heute ist das Chatten oder Plaudern im Internet auch keine reine Buchstabenwüste mehr: Vereinzelt werden "Voice-Chats" angeboten, in denen man mit seinem Gesprächspartner in Echtzeit sprechen kann, oder so genannte "Webcam-Chats", bei denen mit Hilfe einer Digitalkamera auch ein Bild des Chat-Partners übertragen wird. </P><P>Der einfachste Weg, um den geeigneten Chat zu finden, führt über www.webchat.de. In diesem Verzeichnis sind unzählige deutschsprachige Chatforen, in Themenbereiche untergliedert, aufgelistet. Hier findet man lokale Chats, Chats für Sport, Hobby - und natürlich für Flirts und Partnersuche. Auf webchat.de bekommt man auch eine kurze Einführung in die Benimmregeln beim Internetplausch, der "Chatiquette". Ein weiteres, wenn auch nicht ganz so umfangreiches, Verzeichnis von Chats ist www.suchechat.de. </P><P>Wer gleich in medias res gehen möchte, hat beim Chatforum www. metropolis.de die Auswahl zwischen verschiedensten Chat-Themen und -Räumen. In 40 Chatkanälen wird über Politik, Bücher, Business oder mit Chattern aus verschiedenen Regionen geplaudert. Für Flirts und Erotik gibt es dazu noch gesonderte Chatkanäle. Für Chat-Anfänger ist der Einstieg bei Metropolis nicht einfach, denn große Erklärungen und Einführung sucht man vergeblich. Das gilt auch für www.chatworld.de, ein weiteres Forum mit vielen verschiedenen Chats. </P><P>Senioren reden über Gott und die Welt</P><P>Beispielhaft ist dagegen www. seniorenchatring.de. In diesem Chatforum für ältere Computernutzer findet sich eine ausführliche Einführung in das Chatten, seine Regeln und Besonderheiten. Diskutiert wird im Seniorenchatring über Gott und die Welt. In einigen Foren finden Bastler und Heimwerker zusammen, in anderen geht es um Urlaub und Reisen oder ums Geld. Daneben werden auch moderierte Diskussionsrunden angeboten, bei denen jeweils ein anderes Thema im Mittelpunkt steht. Überflüssig zu betonen, dass auch bei den älteren Herrschaften Romantik und Herzensdinge zur Sprache kommen. </P><P>Rund ums Kind geht's bei www.kidchat.de: In diesem Forum wird alles thematisiert, was Eltern beschäftigt _ vom Säugling bis zu Schulproblemen. Selbst zu Wort kommen Schulkinder auf www.hausaufgaben.de. Gechattet wird hier über Probleme mit Lehrern, Eltern oder mit der Schule im Allgemeinen. Spezielle Foren sind für die einzelnen Unterrichtsfächer da. </P><P>Für Computerinteressierte sind die Chats auf www.heise.de zu empfehlen: In den Chatrunden des Computerfachverlages diskutieren Redakteure oder Experten mit allen Interessierten über wechselnde Themen aus der Computerwelt. </P><P>Wer über einen Chat nette Leute aus der Umgebung kennen lernen möchte, der hat vielleicht bei www.bavarianchat.de Erfolg, denn hier melden sich vor allem Einheimische zu Wort. </P><P>Adressen<BR>http://irc.pages.de<BR>www.webchat.de<BR>www.munich-online.de<BR>www.suchechat.de<BR>www.metropolis.de<BR>www.chatworld.de<BR>www.seniorenchatring.de<BR>www.kidchat.de<BR>www.hausaufgaben.de<BR>www.heise.de<BR>www.bavarianchat.de<BR><BR></P>

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Darum sollten Sie diese beliebte Foto-App nicht nutzen
München - Die App „Meitu“ bietet besondere Möglichkeiten der Bildbearbeitung. Die sozialen Medien toben sich damit gerne aus. Doch für die neuen Filter zahlt man einen …
Darum sollten Sie diese beliebte Foto-App nicht nutzen
Verlage können Hörbücher direkt Apple anbieten
Hörbücher aus dem iTunes-Store bezieht Apple nun nicht mehr ausschließlich von Audible. Das ergaben Verfahren der EU-Kommission und des Bundeskartellamts gegen …
Verlage können Hörbücher direkt Apple anbieten
Darum sollten Sie auf Selfies nie diese Geste machen
München - Sind Selfies gefährlich? Japanische Forscher haben herausgefunden, dass das Handy-Selbstportrait in Kombination mit einer beliebten Geste zum Sicherheitsrisiko …
Darum sollten Sie auf Selfies nie diese Geste machen
Neue Smartphones und virtuelle Displays
Man könnte meinen, auf dem Tisch steht nur ein schnöder Toaster. Doch dahinter steckt der Xperia Projector von Sony. Er wirft Bedienoberflächen an die Wand. Neben diesem …
Neue Smartphones und virtuelle Displays

Kommentare