+
Stau am Schalter: Fluggäste warten am Mittwoch Morgen.

Streik an Flughafen und Bahnhof: Wo Passagiere Hilfe finden

Von 6 bis 12 Uhr bestreikt das Kabinenpersonal der Lufthansa die Flughäfen in Frankfurt und Berlin. Derweil bereiten sich die Bahner auch auf einen Streik vor.

Wieder streikt das Flugpersonal der Lufthansa. Am Mittwoch legte das Kabinenpersonal in Frankfurt und Berlin um sechs Uhr die Arbeit nieder - am Mittag soll der Warnstreik beendet werden.

Passagiere können sich bei der Lufthansa informieren, ob Flüge gestrichen worden oder Verspätung haben. Welche Flüge betroffen sind, finden Sie bei der Statusabfrage der Lufthansa heraus. Die Gesellschaft hat unter 01805 / 83 84 26 eine Hotline eingerichtet. In welchen Fällen es für Passagiere Geld zurück gibt, lesen Sie bei Stern.de.

Die Streiks wurden von der Unabhängige Flugbegleiter Organisation (UFO) ausgerufen. Dort finden Sie auch die Forderungen des Kabinenpersonals.

Auch Streiks bei der Bahn

Unterdessen bereiten sich auch die Bahnangestellten auf ihren Streik am Donnerstag vor, berichtet der Focus. Wo die Bahner ihre Arbeit niederlegen, ist noch nicht bekannt, aber man wolle so streiken, dass es auf jeden Fall Reisende treffe.

Die Gewerkschaften Transnet und GDBA hatten dazu aufgerufen. Dort gibt es weiterführende Informationen und die Forderungen der Bahner. Im Bahnerforum diskutieren Angestellte und Fans über Sinn und Unsinn des Streiks.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Endlich! Neue WhatsApp-Funktion schafft mehr Speicherplatz 
Mountain View - Schluss mit zugemüllten WhatsApp-Gruppen und überlasteten Speicherplätzen: Dank des neuen WhatsApp-Features haben Sie endlich wieder mehr Platz auf dem …
Endlich! Neue WhatsApp-Funktion schafft mehr Speicherplatz 
„Code+Design Camp“: Ein Hackathon für alle jungen Münchner
Vier Tage lang programmieren, basteln, Ideen ausarbeiten: Diese Gelegenheit will ab 6. Juni ein Camp allen jungen Münchnern geben - unabhängig vom Geldbeutel.
„Code+Design Camp“: Ein Hackathon für alle jungen Münchner
Huaweis Matebook: Über drei Pins mit Tastatur verbinden
Convertibles haben Konjunktur. Darunter versteht man Geräte, die User als Tablets und als Notebooks verwenden können. Ein neues Modell hat jetzt der chinesische …
Huaweis Matebook: Über drei Pins mit Tastatur verbinden
Retro-Telefon Nokia 3310: Austausch statt Reparatur
Nostalgikern sollte das Herz höher schlagen: Das Nokia 3310 ist wieder da. Wer sich für die neuaufgelegte Version des Uralt- Telefons entscheidet, sollte wissen: Im Fall …
Retro-Telefon Nokia 3310: Austausch statt Reparatur

Kommentare