Förderer der Ausländer

- Für seinen außerordentlichen Einsatz als Leiter des Akademischen Auslandsamts der Uni ist Rainer Kohmann mit dem Preis für Internationalisierung ausgezeichent worden. "Sie personifizierten den Gedanken der internationalen Öffnung der Unviersität", lobte Wissenschaftsminister Thomas Goppel bei der Vergabe der Auszeichnung.

Nicht nur durch intensive persönliche Pflege von Kontakten und Reisen zu ausländischen Partnerhochschulen, sondern auch indem er ein Netzwerk zur Betreuung von Gaststudenten aufgebaut habe, habe sich Kohmann den mit 5000 Euro dotierten Preis verdient, so der Minister. Kohmann, inzwischen im Ruhestand, erklärte, er wolle das Preisgeld für den Sprach-Unterricht für ausländische Doktoranden einsetzen.<BR><BR>Auch an Professor Herbert Ströbel vom Fachbereich Landwirtschaft der Fachhochschule Weihenstephan überreichte Goppel den Preis. Der Agrarwissenschaftler hat einen Agrarmanagement-Studiengang für Ost-Europa und Zentralasien entwickelt. "Dieser neuartige Studiengang vermittelt eine Kombination von Qualifikationen, für die vor allem in ehemals sozialistischen Ländern und Entwicklungsländern eine hohe wachsende Nachfrage besteht", so Goppel.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

No-Name-Geräte: Welche lohnen sich wirklich?
Ein iPhone für 1000 Euro, eine Siemens-Waschmaschine für 1200 Euro – lohnt sich das wirklich? Wie gut sind die Alternativen der Billighersteller? Kann das englische …
No-Name-Geräte: Welche lohnen sich wirklich?
Nintendo-Konsole Switch im Test: Super Mario schick wie nie
München - Super Mario bekommt eine neue Heimat. Nachdem der Kult-Klempner zuletzt mit einer App auf dem iPhone fremdging, erscheint am 3. März die neue Nintendo-Konsole …
Nintendo-Konsole Switch im Test: Super Mario schick wie nie
Videoplattform Vine schließt am 17. Januar
Twitter schaltet seine Video-Plattform Vine ab. Die zugehörige Webseite wird dann in ein Archiv umgewandelt, neue Beiträge können nicht mehr veröffentlicht werden.
Videoplattform Vine schließt am 17. Januar
Virtueller Baukasten für Lego-Fans
Mit Lego lassen sich beeindruckende Dinge bauen. Das muss nicht unbedingt mit echten Bausteinen sein: Wer mag, kann auch virtuelle Lego-Meisterwerke erschaffen.
Virtueller Baukasten für Lego-Fans

Kommentare