+
Mächtigster Promi der Welt: Angelina Jolie hat Oprah Winfrey von Platz 1 verdrängt.

Angelina Jolie ist die mächtigste Prominente der Welt

Auf allen Magazincovern, in allen TV-Sendungen: Die Schauspielerin Angelina Jolie ist nach Einschätzung des Forbes-Magazins die wichtigste Prominente weltweit.

Gemessen an Einkommen und Medienpräsenz ist die 34-jährige Schauspielerin Angelina Jolie auf der diesjährigen Forbes-Liste der 100 bekanntesten Persönlichkeiten ganz oben. Damit hat sie die erfolgreiche US-Talkshow-Moderatorin Oprah Winfrey entthront.

Der Liste nach zu urteilen verdiente Jolie im vergangenen Jahr 27 Millionen Dollar - eine geradezu bescheidene Summe im Vergleich zu Winfreys 275 Millionen Dollar. Allerdings katapultierte Jolies Medienpräsenz den Hollywood-Star von Platz drei im vergangenen auf Platz eins in diesem Jahr.

Auf dem dritten Rang der „Celebrity 100“-Liste landete Madonna, gefolgt von Popsängerin Beyonce Knowles, Golfstar Tiger Woods, Rocklegende Bruce Springsteen und Regisseur Steven Spielberg. Jolies Lebensgefährte Brad Pitt rangiert an neunter Stelle, direkt hinter seiner Exfrau Jennifer Aniston.

Obama und Klum auch unter Top 100

Zum ersten Mal taucht auch ein amtierender US-Präsident in der Liste auf: Barack Obama schaffte es auf Platz 49. Das deutsche Topmodel Heidi Klum findet sich auf Rang 78 wieder.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Game-Charts: Spione, Fragezeichen und dunkle Geheimnisse
Nicht nur das neue Abenteuerspiel von drei bekannten Detektiven aus Rocky Beach kommt derzeit bei iOS-Nutzern gut an. Angetan sind die Gamer auch vom Leben rund um das …
Game-Charts: Spione, Fragezeichen und dunkle Geheimnisse
Magischer Moment: Tricks für schönere Nebel-Fotos
Eine Blutsonne und dichter Nebel hat viele Menschen die Kamera oder auch das Smartphone zücken lassen. Solch ein schönes Fotomotiv bietet sich nur im Herbst. Mit ein …
Magischer Moment: Tricks für schönere Nebel-Fotos
Sicher surfen trotz WLAN-Lücke - so geht's
Nutzer können trotz der entdeckten Sicherheitslücke im Internet surfen. Experten empfehlen dafür eine Browsererweiterung, die ihre persönlichen Daten schützt.
Sicher surfen trotz WLAN-Lücke - so geht's
WhatsApp lässt Aufenthaltsort über längere Zeiträume teilen
WhatsApp gibt Nutzern die Möglichkeit, ihre Aufenthaltsorte für bis zu acht Stunden miteinander zu teilen. Dabei seien die Ortsdaten komplett verschlüsselt und nur für …
WhatsApp lässt Aufenthaltsort über längere Zeiträume teilen

Kommentare