Iphone Funktionen, Spracherkennung, verschiedene Funktionen
1 von 25
Mit dem neuen iPhone ist auch die Spracherkennung verbessert worden. Der Siri-Assistent hat ungefähr 200 verschiedene Befehle. Das spart das Tippen: "Tom ist mein Bruder - Rufe meinen Bruder an" Sehen Sie hier weitere nützliche Befehle, die von www.iphone-ticker.de vorgestellt wurden.
Iphone Funktionen, Spracherkennung, verschiedene Funktionen
2 von 25
Im Kalender kann man wichtige Ereignisse hinzufügen, ändern und nachfragen.
Iphone Funktionen, Spracherkennung, verschiedene Funktionen
3 von 25
Wie zum Beispiel "Trage ein Meeting für 9 Uhr ein", ...
Iphone Funktionen, Spracherkennung, verschiedene Funktionen
4 von 25
... "Ändere das Treffen mit meiner Mutter" ...
Iphone Funktionen, Spracherkennung, verschiedene Funktionen
5 von 25
... oder aber "Wie sieht mein restlicher Tag aus?"
Iphone Funktionen, Spracherkennung, verschiedene Funktionen
6 von 25
Auch das Weckerstellen funktioniert mit einem einfachen Befehl: "Weck mich in acht Stunden"
Iphone Funktionen, Spracherkennung, verschiedene Funktionen
7 von 25
Wenn man gerade im Ausland ist und wissen möchte wie viel Uhr es zu Hause ist kann man schnell fragen: "Wie viel ist Uhr ist es in München?"
Iphone Funktionen, Spracherkennung, verschiedene Funktionen
8 von 25
Der Timer lässt sich verbal bedienen: "Setze den Timer auf zehn Minuten."

25 Befehle, die Ihr iPhone jetzt versteht 

iPhone 4S: Der neue Siri-Sprachassistent versteht jetzt 200 Befehle

Auch interessant

Meistgesehene Fotostrecken

Neue Smartphones von Nokia und Motorola im Test
Ein Smartphone von Google mit unverbasteltem Android kostet inzwischen so viel wie ein iPhone oder ein Spitzenmodell von Samsung. Nokia und Motorola bringen in diesen …
Neue Smartphones von Nokia und Motorola im Test
Neue Spiele: Zombie-Festungen und Völkerball-Schlachten
Farbenfrohe Anime-Rollenspielhelden, fabelhafte Kartenduelle, neue Pixelwelten, ein Kampf gegen Untote und mysteriöse Vorfälle in einer evakuierten Raumstation: Wer …
Neue Spiele: Zombie-Festungen und Völkerball-Schlachten
Der kunterbunte Tintenkampf: "Splatoon 2" im Test
"Splatoon 2" ist quietschbunt, verspielt, schnell und chaotisch. Der Third-Person-Shooter für die Nintendo Switch will Kinder und Erwachsene gleichermaßen begeistern. …
Der kunterbunte Tintenkampf: "Splatoon 2" im Test
Games: Farbbomben, Planetenaufbau und ein Unrechtsstaat
Ob fantasievolle Farbklecksereien, ein Psycho-Quiz mit Smartphone-Beteiligung, die Flucht aus den Fängen eines Überwachungsstaates oder ein Aufbauspiel auf einem fernen …
Games: Farbbomben, Planetenaufbau und ein Unrechtsstaat

Kommentare