1 von 16
Screenshots aus Blur (Hersteller: Activision; für: XBox 360, Playstation 3 und PC; ab 12 Jahren)
2 von 16
Screenshots aus Blur (Hersteller: Activision; für: XBox 360, Playstation 3 und PC; ab 12 Jahren)
3 von 16
Screenshots aus Blur (Hersteller: Activision; für: XBox 360, Playstation 3 und PC; ab 12 Jahren)
4 von 16
Screenshots aus Blur (Hersteller: Activision; für: XBox 360, Playstation 3 und PC; ab 12 Jahren)
5 von 16
Screenshots aus Blur (Hersteller: Activision; für: XBox 360, Playstation 3 und PC; ab 12 Jahren)
6 von 16
Screenshots aus Blur (Hersteller: Activision; für: XBox 360, Playstation 3 und PC; ab 12 Jahren)
7 von 16
Screenshots aus Blur (Hersteller: Activision; für: XBox 360, Playstation 3 und PC; ab 12 Jahren)
8 von 16
Screenshots aus Blur (Hersteller: Activision; für: XBox 360, Playstation 3 und PC; ab 12 Jahren)

Screenshots aus Blur

Santa Monica - Screenshots aus Blur

Auch interessant

Meistgesehene Fotostrecken

Nicht nur schwer und teuer: Gaming-Laptops wandeln sich
Unterwegs sein und trotzdem aktuelle Games zocken - das geht vor allem auf dem Smartphone und mit mobilen Spielekonsolen. Laptops für Spiele haben dagegen den Ruf, laut, …
Nicht nur schwer und teuer: Gaming-Laptops wandeln sich
Kampf dem Gewackel: Mit der Actionkamera auf die Piste
Wer mit waghalsigen Sportvideos aus der Ich-Perspektive beeindrucken möchte, greift meist zur Actioncam. Zahllose Hersteller bereichern inzwischen mit ihren Modellen den …
Kampf dem Gewackel: Mit der Actionkamera auf die Piste
Sprachassistenten für daheim: Was sie können - und was nicht
Die vernetzte Sprachbox verwandelt im Handumdrehen jede Behausung in ein Smart Home. Diesen Eindruck wollen die Hersteller digitaler Sprachassistenten zumindest gern …
Sprachassistenten für daheim: Was sie können - und was nicht
WWDC: Apple tritt Google und Amazon mit dem HomePod entgegen
Auf der Apple-Konferenz WWDC geht es normalerweise um Software. In diesem Jahr stand aber der smarte Lautsprecher HomePod im Mittelpunkt. Er soll das Musikhören zu Hause …
WWDC: Apple tritt Google und Amazon mit dem HomePod entgegen

Kommentare