1 von 11
"Drachenzähmen leicht gemacht", das offizielle Spiel (Hersteller: Activision) zum gleichnamigen Kinofilm von DreamWorks Animation erscheint am 25. März 2010. Es ist ab 6 Jahren freigegeben.
2 von 11
Das Game nimmt den Spieler mit auf eine epische Reise voller Abenteuer, in der es zuletzt darum geht, sich als Wikingerheld im Drachenzähmen zu beweisen.
3 von 11
Spieler erforschen als die Figuren Hicks oder Astrid die riesige Insel Berk, die erweiterte Schauplätze des Films zeigt, und bahnen sich ihren Weg an die Spitze der Liga der Drachentrainer.
4 von 11
In diesem Abenteuer der Extraklasse müssen Spieler Drachen trainieren, ihre Umwelt erforschen und in glanzvollen Drachenkämpfen ihre Wikingerehre verteidigen.
5 von 11
Ja sie können sogar zu Drachenhelden ihrer eigenen vier Wände werden, indem sie sich in schier endlosen Mehrspieler-Kämpfen ihren Freunden oder ihrer Familie stellen.
6 von 11
Das „Gestalte Deinen eigenen Drachen“ Feature erlaubt es Spielern, das Erscheinungsbild von sechs unterschiedlichen Drachentypen vollkommen individuell zu gestalten.
7 von 11
Nachwuchstrainer steigern die Geschwindigkeit, die Körperkraft, den Feuerwurf und andere Fähigkeiten ihres Drachens durch intensives Training, um so die schwierigen Wikingerherausforderungen meistern zu können.
8 von 11
Drachenzähmen leicht gemacht erscheint für Playstation 3...

Screenshots: Drachenzähmen leicht gemacht

Santa Monica - Screenshots: Drachenzähmen leicht gemacht

Auch interessant

Meistgesehene Fotostrecken

Spiele-Test: "Rime" verzaubert mit Minimalismus
Ein kleiner Junge, eine Insel voller Geheimnisse und traumhaft schöne Bilder: Mehr Zutaten braucht "Rime" nicht. Wer das Spiel richtig genießen will, muss aber über ein …
Spiele-Test: "Rime" verzaubert mit Minimalismus
Neue PC-Spiele: Knüppelharte Action und knifflige Diplomatie
Rasante Schlammrallys oder düstere Zukunftsvisionen: Bei den Neuerscheinungen für den PC kommt keine Langeweile auf. Während Puzzle-Freunde einen Blick auf "Rime" werfen …
Neue PC-Spiele: Knüppelharte Action und knifflige Diplomatie
Mittelklasse oder Mittelmaß? Smartphones unter 300 Euro
Mehr Handy braucht kein Mensch: Sparfüchse bekommen für 200 bis 300 Euro heutzutage Smartphones, die kaum noch Wünsche offen lassen. Genaues Hinsehen lohnt sich aber …
Mittelklasse oder Mittelmaß? Smartphones unter 300 Euro
Computer mit Geschichte: „Apple I“
Grüne Platinen und ein grauer Kasten: Für die einen ist es ein Haufen Schrott, für andere die Offenbarung. Der „Apple I“ gehört zu den ersten Heimcomputern.
Computer mit Geschichte: „Apple I“

Kommentare