Die Trends der CeBIT
1 von 6
Multimedia Handys wie das HTC-Touch-Handy liegen im Trend. T-Mobile will es im Juni auf den Markt bringen. Vergleichbar ist es mit dem W995 von Sony Ericsson, das für 539 Euro zu haben ist.
Die Trends der CeBIT
2 von 6
Siematic präsentiert in Hannover die erste Internet-Küche. Hier werden Rezepte aus dem Netz auf einem Bildschirm eingeblendet.
Die Trends der CeBIT
3 von 6
Die tragbaren Netbooks werden immer vielseitiger. Dell präsentiert beispielsweise mit dem "Inspirion Mini 10" ein 379-Euro-Gerät mit leistungsstarkem Doppelprozessor und HDMI-Anschluss.
Die Trends der CeBIT
4 von 6
Schon wieder eine neue Computerklasse. Nettops sind kleine und günstige stationäre PCs für den Schreibtisch. Dank größerem Bildschirm und vollwertiger Tastatur kann man damit bequemer arbeiten als an den tragbaren Netbooks. Der "Asus Eee Top" ist bereits ab 549 Euro zu haben. Die Rechnertechnik ist in den Bildschirm eingebaut.
Die Trends der CeBIT
5 von 6
Das "Nüvifone" von Garmin ist eine Mischung aus Navigationsgerät und Handy.
Die Trends der CeBIT
6 von 6
Auch die reinen Navigationsgeräte werden immer besser. Navigon zeigt Geräte, die bei der Parkplatzsuche helfen. Noch in der Entwicklung sind GPS-Funktionen, die Infos und historische Bilder einblenden, wenn man das Gerät auf eine Sehenswürdigkeit richtet.

Die Trends der CeBIT

Hannover - Die Cebit hat wieder ihre Pforten geöffnet. Wer sich über die neuesten technischen Trends informieren möchte, ist hier genau richtig. Wir zeigen einige Innovationen.

Auch interessant

Meistgesehene Fotostrecken

Neue Smartphones von Nokia und Motorola im Test
Ein Smartphone von Google mit unverbasteltem Android kostet inzwischen so viel wie ein iPhone oder ein Spitzenmodell von Samsung. Nokia und Motorola bringen in diesen …
Neue Smartphones von Nokia und Motorola im Test
Neue Spiele: Zombie-Festungen und Völkerball-Schlachten
Farbenfrohe Anime-Rollenspielhelden, fabelhafte Kartenduelle, neue Pixelwelten, ein Kampf gegen Untote und mysteriöse Vorfälle in einer evakuierten Raumstation: Wer …
Neue Spiele: Zombie-Festungen und Völkerball-Schlachten
Der kunterbunte Tintenkampf: "Splatoon 2" im Test
"Splatoon 2" ist quietschbunt, verspielt, schnell und chaotisch. Der Third-Person-Shooter für die Nintendo Switch will Kinder und Erwachsene gleichermaßen begeistern. …
Der kunterbunte Tintenkampf: "Splatoon 2" im Test
Games: Farbbomben, Planetenaufbau und ein Unrechtsstaat
Ob fantasievolle Farbklecksereien, ein Psycho-Quiz mit Smartphone-Beteiligung, die Flucht aus den Fängen eines Überwachungsstaates oder ein Aufbauspiel auf einem fernen …
Games: Farbbomben, Planetenaufbau und ein Unrechtsstaat

Kommentare