Die Trends der CeBIT
1 von 6
Multimedia Handys wie das HTC-Touch-Handy liegen im Trend. T-Mobile will es im Juni auf den Markt bringen. Vergleichbar ist es mit dem W995 von Sony Ericsson, das für 539 Euro zu haben ist.
Die Trends der CeBIT
2 von 6
Siematic präsentiert in Hannover die erste Internet-Küche. Hier werden Rezepte aus dem Netz auf einem Bildschirm eingeblendet.
Die Trends der CeBIT
3 von 6
Die tragbaren Netbooks werden immer vielseitiger. Dell präsentiert beispielsweise mit dem "Inspirion Mini 10" ein 379-Euro-Gerät mit leistungsstarkem Doppelprozessor und HDMI-Anschluss.
Die Trends der CeBIT
4 von 6
Schon wieder eine neue Computerklasse. Nettops sind kleine und günstige stationäre PCs für den Schreibtisch. Dank größerem Bildschirm und vollwertiger Tastatur kann man damit bequemer arbeiten als an den tragbaren Netbooks. Der "Asus Eee Top" ist bereits ab 549 Euro zu haben. Die Rechnertechnik ist in den Bildschirm eingebaut.
Die Trends der CeBIT
5 von 6
Das "Nüvifone" von Garmin ist eine Mischung aus Navigationsgerät und Handy.
Die Trends der CeBIT
6 von 6
Auch die reinen Navigationsgeräte werden immer besser. Navigon zeigt Geräte, die bei der Parkplatzsuche helfen. Noch in der Entwicklung sind GPS-Funktionen, die Infos und historische Bilder einblenden, wenn man das Gerät auf eine Sehenswürdigkeit richtet.

Die Trends der CeBIT

Hannover - Die Cebit hat wieder ihre Pforten geöffnet. Wer sich über die neuesten technischen Trends informieren möchte, ist hier genau richtig. Wir zeigen einige Innovationen.

Auch interessant

Meistgesehene Fotostrecken

Mittelklasse oder Mittelmaß? Smartphones unter 300 Euro
Mehr Handy braucht kein Mensch: Sparfüchse bekommen für 200 bis 300 Euro heutzutage Smartphones, die kaum noch Wünsche offen lassen. Genaues Hinsehen lohnt sich aber …
Mittelklasse oder Mittelmaß? Smartphones unter 300 Euro
Computer mit Geschichte: „Apple I“
Grüne Platinen und ein grauer Kasten: Für die einen ist es ein Haufen Schrott, für andere die Offenbarung. Der „Apple I“ gehört zu den ersten Heimcomputern.
Computer mit Geschichte: „Apple I“
Samsungs Galaxy S8 mit Display-Dock DeX
Lange Texte, Tabellen oder Präsentationen auf dem Smartphone bearbeiten? Richtig gut funktioniert das nicht. Dabei haben moderne Smartphones mittlerweile genug Leistung …
Samsungs Galaxy S8 mit Display-Dock DeX
Keine Angst vor der Konkurrenz - Das LG G6 im Test
Modular war gestern, Riesenbildschirm ist heute. LGs neues Top-Smartphone G6 macht alles neu und dabei viel richtig. Aber reicht das im Kampf gegen Samsungs Galaxy S8 …
Keine Angst vor der Konkurrenz - Das LG G6 im Test

Kommentare