+
Eine Kiste Äpfel statt eines Laptops bekam eine Frau aus Salzgitter geliefert.

Bei Internetauktion abgezockt

Frau ersteigert Äpfel statt Laptop

Salzgitter - Einen Karton voller Äpfel statt des erhofften Laptops hat eine Frau aus Salzgitter nach einer Internetauktion zugeschickt bekommen.

Mit dem Karton als Beweismaterial sei die 42-Jährige auf der Wache erschienen, teilte die Polizei am Dienstag mit. Die Frau habe keinen Apple-Laptop, sondern einen Computer einer anderen Marke ersteigert, präzisierte der Pressesprecher. Der Schaden beträgt rund 230 Euro.

dpa

Die irrsten wahren Geschichten der Welt

Die irrsten wahren Geschichten der Welt

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Neue Gefahren beim Online-Banking: Darauf müssen Sie achten
Nirgendwo auf der Welt gibt es so viele gefährliche E-Mails mit Schadsoftware wie in Deutschland. Laut dem russischen Antivirus-Konzern Kaspersky war jede siebte …
Neue Gefahren beim Online-Banking: Darauf müssen Sie achten
IT-Experten warnen: Hacker-Attacken auf unsere Börsen
Die Tricks der Kriminellen im Internet werden immer raffinierter. Und sie bedrohen mittlerweile nicht nur einzelne Bankkunden, sondern Börsen, Zentralbanken – letztlich …
IT-Experten warnen: Hacker-Attacken auf unsere Börsen
Neues Volk und Modding-Tools für Civilization VI
Spieler von Civilization VI sollten die neuen Features kennen: Ein Update beschert Multiplayern nicht nur die Möglichkeit, in Teams zu spielen. Es gibt auch ein neuen …
Neues Volk und Modding-Tools für Civilization VI
Samsung will mit hochwertigem Tablet "Galaxy Tab S3" punkten
Samsung ist wie erwartet ohne sein neues Smartphone Galaxy S8 nach Barcelona zur Mobilfunkmesse MWC gekommen. Dafür will der südkoreanische Konzern in zwei anderen …
Samsung will mit hochwertigem Tablet "Galaxy Tab S3" punkten

Kommentare