+
Frauen bloggen anders - auch übers Schminken.

Frauen-Blogs: Wissen, wo's gut ist

Man könnte meinen, Frauen bloggten nicht. Das ist falsch. Sie treten nur weniger in Erscheinung als ihre männlichen Mitblogger. Hier gibt's schöne Fauenblogs - auch für Männer.

Frauen bloggen anders. Es geht meistens um Mode und Lifestyle und weniger um Fußball. Damit sind bloggende Frauen und Frauenportale wie glam.com ziemlich erfolgreich, schreibt FAZ.net.

Die Blogpiloten finden, dass Frauen mindestens ebenso interessante Dinge in ihren Blogs zum Besten geben wie Männer, sie landen damit nur nicht auf den Spitzenplätzen irgendwelcher Blog-Ranglisten. Damit sie etwas bekannter werden, haben die Blogpiloten zehn lesenswerte Frauenblogs verlinkt. Dazu gehört zum Beispiel Anke Gröner. Sie bloggt sehr erfolgreich über Filme. Auf ihr Urteil kann man sich verlassen.

Für Frauen besonders interessant ist nach unserer (weiblichen) Ansicht das Kopfschuettel-Blog. Hier bloggt ein Mann über die alltäglichen Reibereien mit der Liebsten. Die Dialogform verleiht den Ausführungen das gewissen Etwas. Sehr aufschlussreich! Außerdem empfehlenswert: Frau Mutti. Frau Mutti hat drei Kinder, einen Mann dazu und näht gern. Sehr authentisch beschreibt sie die schönen und weniger schönen Momente des Frau- und Mutterseins.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

No-Name-Geräte: Welche lohnen sich wirklich?
Ein iPhone für 1000 Euro, eine Siemens-Waschmaschine für 1200 Euro – lohnt sich das wirklich? Wie gut sind die Alternativen der Billighersteller? Kann das englische …
No-Name-Geräte: Welche lohnen sich wirklich?
Nintendo-Konsole Switch im Test: Super Mario schick wie nie
München - Super Mario bekommt eine neue Heimat. Nachdem der Kult-Klempner zuletzt mit einer App auf dem iPhone fremdging, erscheint am 3. März die neue Nintendo-Konsole …
Nintendo-Konsole Switch im Test: Super Mario schick wie nie
Videoplattform Vine schließt am 17. Januar
Twitter schaltet seine Video-Plattform Vine ab. Die zugehörige Webseite wird dann in ein Archiv umgewandelt, neue Beiträge können nicht mehr veröffentlicht werden.
Videoplattform Vine schließt am 17. Januar
Virtueller Baukasten für Lego-Fans
Mit Lego lassen sich beeindruckende Dinge bauen. Das muss nicht unbedingt mit echten Bausteinen sein: Wer mag, kann auch virtuelle Lego-Meisterwerke erschaffen.
Virtueller Baukasten für Lego-Fans

Kommentare