Fremdsprachen lernen

- "Ich bitte alle, neben ihrem Fachstudium die interdisziplinären Programme der Fachhochschule zu nutzen. Wir haben zum Beispiel das Strascheg Center for Entrepreneurship, wo Studierende als Erfinder tätig werden können.

 Und jeder Studierende sollte so viel Sprachkompetenz wie möglich erwerben, wir haben ein großes Sprachkurs-Angebot.

Zeitlich wird es nicht immer leicht sein, all das mit dem Studium zu vereinbaren, zumal viele nebenher arbeiten. In einer Stadt wie München ist vom Einzelnen mehr Eigeninitiative gefordert als an einem übersichtlichen Studienort, aber die Anstrengung lohnt sich. Wer unsere FH mit Abschluss verlässt, der ist fit für den globalen Arbeitsmarkt."

- zurück

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Let's-Play-Videos ziehen mehr Zuschauer an
Gamern beim Spielen zusehen - das ist für Millionen Deutsche interessant. Eine Umfrage beweist sogar, dass es immer mehr Nutzer gibt.
Let's-Play-Videos ziehen mehr Zuschauer an
Angebliches Google-Gewinnspiel: So schützen Sie sich
In letzter Zeit werden Internetnutzer immer wieder von seriösen Seiten auf angebliche Gewinnspielseiten weitergeleitet. Was steckt dahinter und was können Sie dagegen …
Angebliches Google-Gewinnspiel: So schützen Sie sich
Pokémon Go auf Apple-Geräten bald nur noch mit iOS 11
Ohne iOS 11 kein Pokemon Go: Das sollten Spieler wissen. Bis Ende Februar müssen sie sich auf die neuen Geräte-Voraussetzungen eingestellt haben.
Pokémon Go auf Apple-Geräten bald nur noch mit iOS 11
Bastelcomputer Cubieboard erhält mehr Leistung
Das Cubieboard 6 ist im Handel. Die neue Version des Bastelcomputers ist leistungsstärker als sein Vorgänger. Erstmals dabei sind WLAN und Bluetooth als drahtlose …
Bastelcomputer Cubieboard erhält mehr Leistung

Kommentare