+
Tipps für das perfekte Selfie: Dieser Aufgabe hat sich nun Friedrich Liechtenstein verschrieben. Am Mittwoch meldete er sich am mit einem ensprechenden Tutorial von der Frankfurter Buchmesse zu Wort.

Tutorial für gelungene Selbstportraits

Mister Supergeil gibt Tipps für Selfies

Frankfurt/Main - Werbespot-Star Friedrich Liechtenstein präsentiert auf der Frankfurter Buchmesse sein Buch "Selfie Man". Wie man ein perfektes Selbstportrait macht, erklärt er in einem Video.

Nach seinem großen Interneterfolg mit einem Werbespot, in dem er sämtliche Produkte einer Supermarktkette als "supergeil" anpreist, hat Friedrich Liechtenstein nun ein Buch geschrieben. In "Selfie Man" verarbeitet der Künstler den Hype um seine Person. Auf 100 Fotos setzt er sich in Szene, darunter auch Bilder, die zusammen mit Fans entstanden sind, die den 58-Jährigen auf der Straße erkannt und angesprochen haben.

Sein Werk präsentiert Liechtenstein nun auf der Frankfurter Buchmesse. Von dort aus meldet er sich mit einem lässig-coolen Video-Tutorial zu Wort und gibt Tipps für das perfekte Selfie: "Wenn du eine junge Frau bist, musst du mit einer Hand die Kamera hochhalten und mit dem anderen Arm deine Brust nach oben drücken."

Lustiges Detail: Gegenüber der Zeit hatte Liechtenstein erst vor Kurzem zugegeben, selbst überhaupt kein Handy zu besitzen. Für sein Buch habe er sich ein Smartphone ausgeliehen.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Google wird E-Mails nicht mehr für Anzeigen-Auswahl scannen
Es ist bekannt, wird aber kritisch betrachtet: Google hat bisher die E-Mails von Gmail-Nutzern für personalisierte Werbung durchleuchtet. Damit soll bald Schluss sein.
Google wird E-Mails nicht mehr für Anzeigen-Auswahl scannen
Google bringt Mesh-WLAN-System Google Wifi nach Deutschland
Ab sofort ist Google Wifi in Deutschland erhältlich. Nutzer sollen es ganz leicht einrichten können. Google setzt bei Wifi auf das Mesh-System. Damit sollen Verbraucher …
Google bringt Mesh-WLAN-System Google Wifi nach Deutschland
Word-Dokument nicht weiterbearbeiten
Normalerweise springt Microsoft bei einem Dokument automatisch an die zuletzt bearbeitete Stelle. Auf Wunsch lässt sich das ändern.
Word-Dokument nicht weiterbearbeiten
Eigene Handschrift als Schriftart nutzen
Schreibtradition trifft digitale Technik: Ein kostenloser Onlinedienst erstellt einen Zeichensatz, der aussieht wie die eigene Handschrift. Dies bewährt sich etwa beim …
Eigene Handschrift als Schriftart nutzen

Kommentare